3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Putenbrust Filet mit Tomate Mozzarella Reis und Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Wasser
  • 200 g Reis
  • 1 geh. TL Gemüsebrühe
  • 600 g Gemüse
  • 500 g Putenbrustfilet
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Tomate
  • 200 g Mozzarella

Sauce

  • 100 g Sahne
  • 1/2 Paprika
  • Salz und Pfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zuerst das Putenbrustfilet in Medallion ähnliche Stücke schneiden. Man benötigt genau so viele Tomatenscheiben und auch Mozzarellascheiben wie vom Putenbrustfilet. Wasser in den Closed lid Gemüsebrühe hinzugeben und Körbchen mit Reis einhängen. Closed lid schließen und für 3sek/Stufe 3 mischen. Putenbrustfilet je nach Geschmack würzen und mit Tomate belegen. Danach auf die Tomaten mit Mozzarella belegen und alles in den Varoma legen. Gemüse (ich nehme immer Zucchini Paprika Champignons und Brokkoli ) in den Varoma geben. Alles für 25 min/Stufe 2 kochen lassen. Gemüse, Fleisch und Reis warm stellen. Dann sahne und Paprika in den Closed lid zu der übrig gebliebenen Garflüssigkeit geben, nach Geschmack würzen und 3 min 100°c Stufe 3 aufkochen. Guten Appetit! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • UUnd war es nicht zu flüssig

    Verfasst von Drea1992 am 12. Februar 2015 - 18:48.

    UUnd war es nicht zu flüssig aber das nächste mal dick ich die Sauce bisschen an. Danke für den Tipp tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept

    Verfasst von eli_mix am 12. Februar 2015 - 13:53.

    Danke für das tolle Rezept !

    Geht schnell und einfach.... lediglich die Sauce war mir etwas zu flüssig... 

    Aber die kann man ja etwas an dicken... tmrc_emoticons.)

    Das wird es bei uns jetzt öfters mal geben....

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können