3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Putenragout mit Spargel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 30 g Butter
  • 2 große Putenschnitzel
  • 6 Eßl. Mehl
  • 1 kleines Glas Spargel
  • 280 g Wasser
  • 1/2 TL Brühe, (selbstgemacht) oder 1 TL Suppengrundstock
  • 1 Zuccini
  • 100 g Sahne
  • einige Stiele Petersilie
  • 6
    22min
    Zubereitung 22min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter in den Closed lid geben und 1 Min./Varoma/St. 1 auflösen


    In Streifen geschnittenes Putenfleisch in Mehl 3 Eßl Mehl wenden und dazu geben, 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/St.1 dünsten


    Spargelwasser u. Wasser mit Brühe od. Suppengrundstock zugeben, 10 Min./100°C/Counter-clockwise operation/St. 1 garen (Varoma als Spritzschutz aufsetzen!)


    Zuccini der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden (nicht schälen, sonst wird es matschig!), in den Closed lid geben und weitere 5 Min./100 °C/Counter-clockwise operation/St. 1 ohne MB


    100 g. Sahne mit 3 Eßl Mehl verrühren und in den Closed lid laufen lassen, pfeffern, feingehackte Petersilie, Spargelstücke und evtl. noch etwas Salz dazu, 3 Min./100 °C/Counter-clockwise operation/St. 1


     


    Dazu Reis servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich war sehr sehr skeptisch,

    Verfasst von bodie37 am 18. September 2011 - 12:31.

    Ich war sehr sehr skeptisch, als ich das Fleisch so im Mixtopf rühren sah, dachte noch, na, das gibt das erste "Mülleimer-Essen"!!! Das kann doch nur Matsch werden. Aber auch dieses mal wurde ich eines besseren belehrt! Big Smile

    Da war gar nichts matschig, das Fleisch war ganz, ging wunderbar vom Messer ab, war kein Klumpen..nichts wurde von meinen Befürchtungen war.Es war sehr lecker und mein Mann hat zweimal davon gegessen, das heißt was.

    Wobei, durch die nicht ganz genauen Mengenangaben, hatten wir doch erheblich mehr wie 3 Portionen! So konnte abends noch mal davon gegessen werden.

    Volle Punktzahl! tmrc_emoticons.;)

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!!!

    Verfasst von kira2 am 11. August 2011 - 18:42.

     

    Habe das Rezept gestern ausprobiert und es ist wirklich superlecker und einfach! Big Smile

    Gruß kira2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können