3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwedische Köttbullar


Drucken:
4

Zutaten

  • 1-2 Kartoffeln, (ca. 125 g)
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei, (Gr. M)
  • 30 g Paniermehl
  • 250 g Schlagsahne
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 150 g Champignons
  • 100 g Pfifferlinge
  • 40 g Öl
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • ca. 2 EL Mehl
  • 3-4 EL Preiselbeeren, (aus dem Glas)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. * Kartoffeln 20 min. im Kochtopfgar kochen

    * Petersilie 3 sek. st.8 zerkleinern und umfüllen

    * Zwiebeln 3 sek. st. 5 zerkleinern und umfüllen, die Hälfte der Zwiebeln mit 20 g Oel 2 min. Varoma st.2 andünsten

    * Kartoffeln schälen zu den Zwiebeln in den Closed lid geben und 3 sek. st. 5 zerkleinern

    * Hackfleisch, Ei, Paniermehl, 1/2 Meßbecher Sahne, 1/2 Petersilie, Salz und Pfeffer in  den Closed lid geben, 2 min. Counter-clockwise operation st. 3 mithilfe des Spatels vermischen. Ist der Hackteig zu weich einfach noch Paniermehl unterrühren

    * Aus dem Hackteig mit angefeuchteten Händen kleine Hackbällchen formen und in dem Varoma verteilen

    * restliche Zwiebeln mit 20 g Oel 2 min. VaromaNo counter-clockwise operation st.2 andünsten

    * Pilze putzen in Scheiben schneiden und die Hälfte der Pilze 2 min. Varoma Counter-clockwise operation st. 1 mitdünsten

    *400g Wasser und 2Tl Gemüsebrühe zugeben, den Varoma aufsetzen und 28 min. VaromaCounter-clockwise operation st. 1 garen

    * nach 10 min. die restlichen Pilze in dem Varoma verteilen und mitgaren

    *2 Meßbecher Sahne und ca. 2 El Mehl mit in den Closed lid geben und 2 min. 100 Grad Counter-clockwise operation st. 2 verrühren

    * Sauce eventuell noch einmal abschmecken. Die Hackbällchen und die Pilze in eine Schüssel geben und mit der Sauce übergießen.  Preiselbeeren und restliche Petersilie darüber verteilen

    PS: Wer es lieber mag, kann die Hackbällchen zuerst in der Pfanne scharf anbraten und anschließend in den Varoma legen. Sie sehen dann aus wie auf dem Foto.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein tolles einfaches Gericht. Ich habe die...

    Verfasst von wiesenwusel am 15. März 2018 - 19:15.

    Ein tolles einfaches Gericht. Ich habe die Hackmasse nicht im Closed lid gemacht und die Köttbullar erst angebraten und dann im Varoma fertig gegart. Die Sauce wurde sehr lecker.

    Meine Männer waren sehr zufrieden.

    Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kids sind total begeistert...und wir natürlich...

    Verfasst von ManuelaFleury am 2. Februar 2018 - 10:55.

    Kids sind total begeistert...und wir natürlich auch. Hab mich für die Variante „in der Pfanne“ anbraten entschieden und dann in den Varoma. Schon mehrfach gut gelungen.
    vielen Dank für das Rezept.👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sosse war super lecker, aber die Bällchen...

    Verfasst von Sookii am 8. Dezember 2016 - 16:23.

    Sosse war super lecker, aber die Bällchen waren viel zu weich. Salz und Pfeffer hab ich von vornherein mehr genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Dafür 🌟🌟🌟🌟🌟

    Verfasst von kleinesx am 5. Dezember 2016 - 18:38.

    Sehr lecker! Dafür 🌟🌟🌟🌟🌟

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geile Sache. Das war einfach.

    Verfasst von Maverick260986 am 26. Juni 2016 - 15:00.

    Geile Sache. Das war einfach. Lecker 

    Danke für das Rezept.

    Semper fidelis - Für immer treu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolutes Superrezept - sehr

    Verfasst von Fernando1000 am 3. April 2016 - 19:10.

    Absolutes Superrezept - sehr leeeecker - ganze Familie war total begeistert. Deshalb 5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker - besser, wie im

    Verfasst von Soldat-Stöpsel am 21. März 2016 - 20:11.

    Mega lecker - besser, wie im Schwedischen Kaufhaus 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept, wir

    Verfasst von miss-cupcake am 9. Februar 2016 - 16:02.

    Sehr leckeres Rezept, wir essen die Hackbällchen sehr gern. Daher 5 Sterne

    - wo die Liebe den Tisch deckt, schmeckt das Essen am besten -

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Alle

    Verfasst von Andi1981 am 24. Januar 2016 - 14:11.

    Super lecker! Alle begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Empfehlung!  Erstmal vorweg:

    Verfasst von Zaubertöpfchen am 13. Dezember 2015 - 21:41.

    Empfehlung! 

    Erstmal vorweg: Mein Mann, ich und unsere 3 Jungs fanden es super lecker! 

    Aus der Erfahrung von anderen Rezepten aus dem TM mit Hackbällchen habe ich es wie folgt gemacht :

    Bällchen scharf angebraten und dann in den Varoma. Im Körbchen habe ich Kartoffeln mitgegart und 600 ml Wasser genommen. Dann braucht man allerdings auch etwas mehr Mehl zum Eindicken.

    Nächstes Mal werde ich mit noch mehr Salz und Pfeffer würzen.

    Ansonsten wirklich super gut!  

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Die Kinder

    Verfasst von Bine1903 am 3. Dezember 2015 - 13:43.

    Super lecker! Die Kinder lieben es!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am Ende hast dann doch noch

    Verfasst von Frobese am 11. November 2015 - 22:44.

    Am Ende hast dann doch noch geschmeckt. 

    Das Rezept war doch sehr aufwendig und ist nix für zwischendurch. Die angegebenen Mengen Salz und Pfeffer waren viel zu gering. die Soße ist gut und ausreichend. Die petersilie sollte man schon vorher klein hacken. Weil es nicht ohne Probleme machbar war nur vier Sterne. Dankeschön für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker .Ich glaube

    Verfasst von scharfes Messer am 2. November 2015 - 20:42.

    Super lecker .Ich glaube ,woanders als zu Hause kann man keine Köttbullars mehr essen ,denn die sind dann nicht so gut.

    Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Rezept schon

    Verfasst von Sidami am 25. September 2015 - 22:11.

    Ich habe dieses Rezept schon sehr oft gekocht und es war immer sehr sehr lecker. Vielen Dank für dieses tolle Rezept. 

     

    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert und auch

    Verfasst von Ruebchenruebe am 11. Juli 2015 - 00:17.

    Heute ausprobiert und auch mein Mann ist begeistert. Wir hatten Kartoffeln dazu gegessen und auch genug Soße. Der Rest von der Soße wird Morgen mit Nudeln gegessen.

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerstern ausprobiert, habe

    Verfasst von grisu1903 am 27. März 2015 - 11:18.

    Gerstern ausprobiert, habe die Bällchen zwar gebraten und die Sauce püriert, dafür aber im Varoma Broccoli als Beilage mitgegart. lecker tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr gut. Für

    Verfasst von kerstin2112 am 1. März 2015 - 19:40.

    Geschmacklich sehr gut. Für uns allerdings zu viel Fleisch und zu wenig Soße. Beim Nächsten Mal werd ich einfach nur so 300/350g Hackfleisch nehmen. Gibt es auf jeden Fall wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir waren heute bei IKEA und

    Verfasst von muppy76 am 17. Januar 2015 - 19:03.

    Wir waren heute bei IKEA und haben dort spontan entschlossen Köttbullar mal selber zu machen anstatt da zu essen.

    Dank diesem tollen Rezept war es genau die richtige Entscheidung.

    Super lecker. Zwar von der Zubereitung etwas aufwendiger, aber es lohnt sich.

    5 Sterne dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker, die

    Verfasst von Jenny_Virginia am 3. Januar 2015 - 17:18.

    Seeeehr lecker,

    die Köttbullar sind der Hammer, zergehen auf der Zunge!

    Rezept ist allerdings sehr aufwendig, daher "nur" 4 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept

    Verfasst von Nena-Thermofee am 24. September 2014 - 16:53.

    Danke für das tolle Rezept wird bestimmt wieder gemacht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!

    Verfasst von Mborne76 am 23. September 2014 - 19:33.

    Lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Wahnsinn! Das wird es bei

    Verfasst von Sally1976 am 15. Juli 2014 - 19:14.

    Der Wahnsinn!

    Das wird es bei uns jetzt bestimmt öfter geben!!!

    Danke für das suuuuper leckere Rezept! Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker!

    Verfasst von Katha2904 am 26. Juni 2014 - 18:14.

    lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gehofft, dass sie

    Verfasst von Hummel-Chen am 26. Mai 2014 - 19:55.

    Ich habe gehofft, dass sie wie bei Ikea schmecken... nicht geklappt - trotzdem lecker, danke! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe nur Champignons zu

    Verfasst von Hogebier am 17. März 2014 - 21:24.

    Ich habe nur Champignons zu Hause gehabt- das war aber trotzdem sehr lecker (auch ohne Pfifferlinge!). Ich habe Nudeln und grünen Spargel dazu gemacht. Wir finden auch, dass es besser schmeckt, wie bei I*EA!![[wysiwyg_imageupload:9206:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das tolle, leckere

    Verfasst von Mirabelle27 am 25. Januar 2014 - 13:23.

    danke für das tolle, leckere Rezept. die Köttbullar musste ich ordentlich nachwürzen wird es aber definitiv öfter bei uns geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept!!!

    Verfasst von Bima1980 am 11. Januar 2014 - 15:25.

    Klasse Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die ersten köttbullar sind

    Verfasst von kombüsenmonster am 15. Dezember 2013 - 15:02.

    die ersten köttbullar sind mir beim anbraten in der pfanne zerfallen, tmrc_emoticons.( so das der rest ohne anbraten im varoma landete.

    und obwohl ich mich zu 99% an´s rezept gehalten habe, sind am ende keine köttbullar, schwedische art, sondern eher hackbällchen "jäger art" auf dem teller gelandet. die waren dafür aber sehr lecker! tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.)

    habe noch kartoffeln in das garkörbchen getan und hatte so ein all-in-one gericht. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute Mittag gab es die

    Verfasst von smoothie87 am 24. November 2013 - 16:29.

    Heute Mittag gab es die Köttbulars, waren alle sehr begeistert.

    Cooking 9 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute Mittag gab es deine

    Verfasst von Karo li am 15. Juni 2013 - 16:07.

    Heute Mittag gab es deine Köttbullars... Cooking 9

    Hat uns allen sehr gut geschmeckt. Die Soße habe ich mit Milch verdünnt und mit etwas Sojasoße, Muskat und Pfeffer abgeschmeckt. Lecker!!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres Rezept!

    Verfasst von Thermielfe am 6. Juni 2013 - 10:53.

    Ein super leckeres Rezept! Love Ich habe allerdings die Bällchen vorher angebraten, damit sie eine schöne Farbe bekommen. Sie waren super fluffig und sind auf der Zunge zergangen! Leckaaa! Ich habe auch nur frische Champignons genommen, geschmacklich war es einfach perfekt! Cooking 9

    Kochen ist eine Kunst und keineswegs die unbedeutendste. (Luciano Pavarotti)


    Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Muss man

    Verfasst von pmailaender am 26. Mai 2013 - 01:31.

    Super Rezept. Muss man eigentlich die Preiselbeeren warm machen ?

    So macht kocha Spass (Äffle und Pferdle)


    Äffle: Was machet Kaloria? Pferdle: Die lasset onsere Klamotta schrumpfa.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein voller Erfolg, DANKE 

    Verfasst von Stegosaurus am 20. März 2013 - 20:34.

    Ein voller Erfolg, DANKE  tmrc_emoticons.)

    Auf jeden Fall anbraten! Richtig heiß am Gasherd mit schwenkender Pfanne werden die Bullar richtige Kugeln anstatt deutsche Frikadellen mit zwei dunklen Seiten tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ich würde die Bällchen

    Verfasst von Der Thermomix BIBA am 8. November 2012 - 18:24.

    Auch ich würde die Bällchen beim nächsten Mal anbraten. Die Soße ist auf jeden Fall der Hammer! 5 STERNE von mir!

    Gruß,

    Cooking 1

    Der TM-BIBA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So Habe dann heute mal

    Verfasst von lisL89 am 29. Oktober 2012 - 20:47.

    So tmrc_emoticons.) Habe dann heute mal Ik*a´s Köttbullar nachgemacht tmrc_emoticons.D

    Ich habe mich geärgert, dass ich sie nicht vorher scharf angebraten habe, ich finde das muss sein, denn sonst schmeckt es einfach zu matschig! Und ich habe keine Pfifferlinge und keine Champignions genommen sondern Pilze aus der Dose, vielleicht war es deswegen auch etwas komisch im Geschmack, werde sie bestimmt nochmal machen, aber dann original nach Rezept & vorher das Hackfleisch anbraten bzw. die Bällchen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klappte alles super, habe

    Verfasst von connie73 am 20. September 2012 - 20:30.

    Klappte alles super, habe etwas mehr paniermehl genommen, und sie kurz in der Pfanne angebraten. Sosse war auch sehr lecker.

    Absolut gelungen!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben dieses Gericht vor

    Verfasst von stadtaffe am 27. August 2012 - 21:48.

    Haben dieses Gericht vor einer Stunde verspeist und meine Familie gab eine gute Kritik in Auftrag: sehr sehr sehr sehr sehr gut! Von uns fünf Sterne...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freue mich

    Verfasst von Mona am 27. August 2012 - 00:31.

    Freue mich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne.... sooooooooooooooo

    Verfasst von YaMa am 13. August 2012 - 18:55.

    5 Sterne.... sooooooooooooooo lecker tmrc_emoticons.)

     

    Ich hab die Bällchen auch kurz angebraten und habe direkt die Kartoffeln im Gareinsatz mitgekocht.

    Habe dafür 600 ml Wasser, 3 Tl Brühe und gut 3 Essl Mehl genommen, Soße satt Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker! das gibt 5

    Verfasst von wkathrin am 1. Juli 2012 - 16:34.

    sehr lecker! das gibt 5 Sterne  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, daß euch mein

    Verfasst von Mona am 27. Mai 2012 - 23:36.

    Freut mich, daß euch mein Rezept gut schmeckt. Danke für die Bewertungen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Sehr lecker Dein

    Verfasst von sumpfsuse am 26. Mai 2012 - 22:44.

    Hallo!

    Sehr lecker Dein Rezept, wird es jetzt öfters geben.

    LG sumpfsuse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf jeden Fall s e h r

    Verfasst von dislee am 9. Mai 2012 - 13:43.

    Auf jeden Fall s e h r lecker. Habe die Menge erhöht, damit es für meine family reicht.
    Gerne vergeben wir 5*****
    Gruß
    dislee

    LG dislee  


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die guten

    Verfasst von Mona am 21. September 2011 - 10:24.

    Vielen Dank für die guten Bewertungen, es freut mich, daß euch das Rezept so gut schmeckt. tmrc_emoticons.)

    Gruß Mona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut und wirklich lecker

    Verfasst von pulli am 19. September 2011 - 23:00.

    Sehr gut und wirklich lecker tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, will nun meine erste

    Verfasst von Kochsuse am 15. September 2011 - 21:05.

    So, will nun meine erste Bewertung in der neuen Rezeptwelt abgeben. Habe sie heute zubereitet und für sehr lecker empfunden. Meine Söhne waren auf jeden Fall begeistert und das will wa heißen. 5 Sterne sind schon vergeben und danke fürs Rezept.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker !!!

    Verfasst von PeSiMaTi am 12. Juli 2011 - 12:00.

    Danke für das Einstellen dieses Rezeptes. tmrc_emoticons.)

    Rundum gelungen und einfach nur lecker !

    Gruß

    PeSiMaTi

    Raum in Harmonie


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, hab es gerade

    Verfasst von erdbeerhase am 19. März 2011 - 14:04.

    super lecker, hab es gerade gekocht, hatte Kartoffeln dazu im Einsatz und wie empfohlen gleich mehr Brühe genommen. Dies ist das offizielle neue Lieblingsrezept unseres fünfährigen, und dass will was heissen!!!!

    hab mir allerdings ein paar Arbeitsschritte gespart. Die Kartoffel am Anfang hab ich geschält und kleingeschnitten gekocht, so dauert es nur 5-10 Minuten. Die Petersilie hab ich zusammen mit der Zwiebel kleingehackt und andgedünstet.

    danke das gibt es öfter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo nachtgespenst, freut

    Verfasst von Mona am 22. Oktober 2010 - 19:51.

    Hallo nachtgespenst,

    freut mich, daß mein Rezept euch schmeckt.

    Danke für die Sterne

    Gruß Mona tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gestern das  Rezept

    Verfasst von nachtgespenst am 22. Oktober 2010 - 12:37.

    Habe gestern das  Rezept ausprobiert , hat sehr lecker geschmeckt   . Cooking 6Das wird es jetzt öfter geben.

    Ich hatte Reis dazu . 

    5 Sterne von mir Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •