3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Steckrübenmus mit Kassler und Stippe


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Steckrübenmus

  • 500 Gramm Steckrübe, gewürfelt
  • 250 Gramm Kartoffeln
  • 250 Gramm Möhren
  • 700 Gramm Wasser
  • 2 TL Gemüsebühe
  • 1 Prise Pfeffer

Fleisch

  • Kassler, Menge nach Bedarf
  • Mettenden oder Kohlwurst, Menge nach Bedarf

Stippe

  • Zwiebeln, in kleinen Würfeln
  • Butter
5

Zubereitung

    nordisch lecker
  1. Steckrübe, Möhren und Kartoffeln, alles in Würfeln, in denClosed lideinwiegen. Das Wasser dazu wiegen und die Gewürze dazu geben und Closed lidverschließen.

  2. Das Fleisch und die Wurst in den Varoma und den Einlegeboden geben. Beides mit dem Deckel auf denClosed lidund 30min Varoma St.1 einstellen.

  3. Kurz vor Ende der Garzeit die Butter in einer Pfanne auslassen und die Zwiebeln darin braten.

  4. Die Zwiebelstippe zum Steckrübenmus und dem Fleisch servieren.

  5. Zum Schluß das Steckrübenmus 20sek. auf Stufe 6 pürrieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Gemüse kann in den Mengenangaben nach Geschmack angepasst werden. ZB. weniger Kartoffeln dafür mehr Möhren usw. Hauptsache es bleibt bei 1Kg Gemüse.

 

Wer das Steckrübenmus gröber mag, pürriert es einfach weniger.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Mus ist mir zu flüssig gewesen. Ich werde das...

    Verfasst von Loenneberga16 am 27. Oktober 2017 - 16:28.

    Das Mus ist mir zu flüssig gewesen. Ich werde das nächste Mal weniger Wasser nehmen. Der Geschmack ist hervorragend, wie bei Muttern. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wie in meiner

    Verfasst von Quäke007 am 20. April 2016 - 21:20.

    Schmeckt wie in meiner Kindheit,

    danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Chrissy2707 am 18. Januar 2016 - 19:09.

    Super lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können