3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Thai Curry


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Thai Curry

  • 1 EL Currypaste, rotes, gelbes oder grünes Thaicurry
  • 0,5 l ungesüßte Kokosmilch, z.B. Dose
  • 0,2 l heißes Wasser, eine Tasse
  • 1 TL Zucker
  • 3 Bergamotteblätter
  • 5 Stängel Zitronengraß, in cm lange Stücke
  • 2 cm Ingwer, schälen und in Scheiben
  • 400 g Hühnchenbrustfilet, oder Schweinefilet oder Shrimps
  • 2 Zucchine, geschält und gewürfelt
  • 2 Paprika, ich nehme rote - gewürfelt
  • 2 Tomaten, gewürfelt
  • 1/2 Bund Koriander, gehackt
  • 1/2 Limette, der Saft
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Teelöffel Salz, je nach Geschmack
  • 2 EL Sojasauce
  • Öl, zum Anbraten
  • 1 EL Speisestärke, oder Kartoffelmehl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    1. Wer möchte Fleisch in Pfanne anbraten
  1. Fleisch in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Dann beiseite stellen
  2. Oder Fleisch kurz im Thermomix anbraten
  3. Fleisch in kleine Würfel schneiden und die Hälfte mit etwas Öl in Thermomix auf Stufe 1, links herum auf Varoma 2 Minuten anbraten. Dann die zweite Häfte dazu und nochmal 2 Minuten auf Stufe 1, Varoma linkslauf anbraten. Dann beiseite stellen.

    Thermomix säubern.
  4. 2. Gemüse vorbereiten
  5. Gemüse waschen, Schälen (wenn notwendig) und ebenfalls in Würfel schneiden.

    Vom Lemongrass die äußere Schale entfernen und die Stängel in 5cm lange Stücke schneiden.

    Ingwer schälen in dünne Scheiben schneiden oder reiben!!
  6. 3. Curry zubereiten
  7. Kokosmilch in den Thermomix und auf Varoma für 2 Minute bei Stufe 2 erhitzen. Currypaste und Zucker hinzufügen und bei Varoma, Stufe 2 , 3 Minuten aufkochen. Aufpassen, sofern es überkochen sollte, einfach auf 100 Grad gehen.

    Wasser, Sojasauce, Zitronengrass, Ingwer und Bergamotteblätter hinzufügen und nochmal 3 Minuten bei Varoma, linkslauf, Stufe 1 aufkochen. Auch hier aufpassen, sobald es überkochen sollte, auf 100 Grad zurück gehen.

    salzen und abschmecken.

    Gemüse und Fleisch zufügen und und 10 Minuten bei 90 Grad, Stufe 1, linkslauf köcheln lassen.

    Falls man es etwas sehmiger mag, einfach den Löffel Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und ca. 1 Minute vor Ende hinzufügen.

    Mit Limettensaft, Koriander und Zimt abschmecken.

    Guten Appetit!!!!

    Zitonengrass, Ingwer in Scheiben und Bergamotteblätter werden nicht mitgegessen- nur ablutschen!!!



    Ich serviere immer Reis dazu!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare