3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Überbackenes Kasseler


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 4 Scheiben Kasseler, mager (Schinkenkasseler)
  • 200 g frische Champingions, oder gefroren
  • 1 Stück rote Paprika, mundgerechte Stücke
  • 1 Stück gelbe Paprika, mundgerechte Stücke
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stängel Lauch
  • 50 g Tomatenmark
  • 200 g Weißwein
  • 200 g Wasser
  • 200 g Emmentaler gerieben
  • 30 g Butter oder Biskin
  • 1 EL Mehl, (oder Sojamehl)
  • Salz, Majoran, Pfeffer, Basilikum, Paprika edelsüß
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vorarbeiten
  1. Wasser-Wein-Mischung in Closed lid füllen, Kasseler in den Garkorblegen und 20 Minuten Varoma Gentle stir setting

    In der Zwischenzeit Paprika und Lauch waschen und zerkleinern. Lauch in ca. 0,5 cm Ringe und Paprika in 1 cm Stückchen (mundgerecht)

  2. Kasseler umfüllen und in Wasser-Wein-Mischung stehen lassen 

  3. Zwiebel schäle und halbieren 5 Sekunden, Stufe 5 im Closed lid zerkleinern. Zwiebeln nach unten schieben. 

    Paprika, Lauch und Champingnons hinzufügen. 30g Butter oder Biskin dazu und 5 Minuten Gentle stir setting Counter-clockwise operation Varoma. 

  4. Mehl, Tomatenmark, Gewürze hinzufügen. 

    Varoma Counter-clockwise operation Stufe 1, 7 Minuten, während dem Rühren mit Wein-Wassermischung ablöschen. 

  5. Kasseler in eine Auflaufform legen, mit Gemüsemischung belegen und Käse bestreuen. 

    Im vorgeheizten Backofen bei 180 C für 25 Minuten fertigbacken. 

    Hierzu passt sehr gut Reis. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Hab nur rotwein,

    Verfasst von everl123 am 20. April 2016 - 15:58.

    Sehr lecker! Hab nur rotwein, anstatt Weißwein genommen. Sehr empfehlenswert!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Roxana! Ich werde es

    Verfasst von Timalu am 24. März 2016 - 05:44.

    Danke Roxana! Ich werde es testen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann dir

    Verfasst von RoxanaK am 21. März 2016 - 14:14.

    Ich kann dir antworten...

    "ablöschen" - hier das heist Wasser-Weun -Mischung rein tun im Mixtopf , in Punkt 4.

    Ich hab ganze Flüssigkeit rein getan, was ist geblieben nach die Kassker kochen...

    Sauce war flüssig bei mir...

    Ich hoffe ich könnte dir helfen....und ich empfehle dir diese Gericht kochen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, dass seit fast 1 Jahr

    Verfasst von Timalu am 21. Februar 2016 - 22:23.

    Schade, dass seit fast 1 Jahr niemand die Frage beantwortet tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für leckere

    Verfasst von RoxanaK am 20. Februar 2016 - 22:29.

    Vielen Dank für leckere Rezept Love [[wysiwyg_imageupload:22266:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es heute genau nach

    Verfasst von Geleefee63 am 21. Januar 2016 - 19:56.

    Habe es heute genau nach Rezept mit allem drum und dran gekocht und kann nur sagen OBERLECKER !!!!

    Wird es sicher öfter bei uns geben.

    Volle Punktzahl.

    LG Geleefee63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja geht mit genauso, kenne es

    Verfasst von ivolli am 10. Januar 2016 - 19:44.

    Ja geht mit genauso, kenne es auch aus meiner Kindheit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Gericht - erinnert

    Verfasst von ivolli am 10. Januar 2016 - 19:27.

    Tolles Gericht - erinnert mich an meine Kindheit. Meine Mutter hat immer etwas ähnliches gekocht. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe das

    Verfasst von lady farina am 3. Oktober 2015 - 10:30.

    Sehr lecker! Ich habe das Mehl weggelassen - somit low carb

    Man nehme ein Glas Wein und schütte es in den Koch...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe das

    Verfasst von lady farina am 3. Oktober 2015 - 10:30.

    Sehr lecker! Ich habe das Mehl weggelassen - somit low carb

    Man nehme ein Glas Wein und schütte es in den Koch...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe das

    Verfasst von lady farina am 3. Oktober 2015 - 10:30.

    Sehr lecker! Ich habe das Mehl weggelassen - somit low carb

    Man nehme ein Glas Wein und schütte es in den Koch...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmmm,  ein längst

    Verfasst von Dusty44 am 9. Juni 2015 - 19:48.

    Hmmmmm,  ein längst vergessenes Rezept wieder gefunden. Das hat meine Mama früher immer bei Feierlichkeiten gemacht. Muss ich unbedingt mal wieder machen ☺

     

    Sternchen geb ich auch erst, wenn ich's probiert habe ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich, einfach nur

    Verfasst von bonbon71 am 5. Mai 2015 - 21:32.

    Köstlich, einfach nur köstlich!!!!

    Habe wohl den Weisswein gegen Rotwein getausch (aber nur wril der gerade noch offen war) und die Pilze weg gelassen. 

    Ich bin total begeistert und mein Liebster auch.... 

    Danke für diese tolle Rezeptidee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Essen war sehr, sehr

    Verfasst von berlepp@t-online.de am 5. April 2015 - 17:03.

    Das Essen war sehr, sehr lecker. Die Reste haben noch meine Mutter und mein Bruder genossen. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Das Rezept liest sich

    Verfasst von Timalu am 16. März 2015 - 15:52.

    Hallo.

    Das Rezept liest sich sehr lecker. Habe nur eine Frage: was heißt "ablöschen"? Wieviel Flüssigkeit nehme ich bzw. Welche Konsistenz sollte die Soße mit dem Gemüse nach dem ablöschen haben.

    Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen.... tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat suuper geschmeckt.  Das

    Verfasst von Sylvia72 am 26. Februar 2015 - 15:36.

    Hat suuper geschmeckt.  Das Fleisch ist total zart und die Soße sehr lecker.  Habe die doppelte Menge zubereitet und den Rest vom Fleisch in den Varoma gelegt. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhhhhhhhhhh! Ausprobieren und

    Verfasst von Idefix22.05.2005 am 16. Februar 2015 - 16:57.

    Mhhhhhhhhhh! Ausprobieren und genießen echt gut. Danke für das leckere Rezept. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war sehr lecker hab auch den

    Verfasst von flamm64 am 5. Februar 2015 - 22:02.

    war sehr lecker tmrc_emoticons.) hab auch den Wein weggelassen dafür mehr Wasser genommen und einen Eßl Frischkäse rein tmrc_emoticons.) wirds jetzt öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war echt lecker hab statt

    Verfasst von ampasu am 3. Februar 2015 - 14:03.

    war echt lecker hab statt Tomatenmark eine Dose gehackte Tomaten genommen und die Champignons weggelassen. Ausserdem hab ich etwas Gemüsepaste und Tabasco zugegeben. Bei uns gabs Ebly dazu. Super lecker Achja den Wein haben wir auch weggelassen und einfach mehr Wasser genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich lecker. Ein

    Verfasst von einlaecheln am 26. Januar 2015 - 13:43.

    Unglaublich lecker. Ein Bekannter wollte unbedingt etwas würziges mit Fleisch aus dem TM und suchte sich dieses Rezept aus. Ich war skeptisch, kochte es ihm dennoch. Ergebnis: Seine Freundin und ich (die skeptisch waren) hätten am liebsten alles allein gegessen*lacht*

    Er ist jetzt übrigens auch stolzer TM-Besitzer und bereitet sich dieses Gericht öfter zu.

    Danke für dieses wunderbare Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ich habe zur Soße

    Verfasst von petra170267 am 16. Januar 2015 - 17:15.

    Sehr lecker ich habe zur Soße noch einen Tl selbstgemachte Gemüsepaste getan und es gab Kartoffeln dazu. Wird es noch mal geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker! Kam auch bei

    Verfasst von anicol am 22. Dezember 2014 - 16:04.

    Absolut lecker! Kam auch bei den Kindern gut an. Dafür von mir 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich sag nur

    Verfasst von falahe am 9. Dezember 2014 - 13:51.

    Ich sag nur mhhhhhhhhh.......,,

    habe es nur noch so 3 Eßl. Frischkäse mit zur Soße getan. Alle waren restlos begeistert. 

    Vielen Dank für das köstliche Rezept!!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können