3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Bolognese a la Sonja


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Bolognese

  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 Stück Zwiebeln, oder 1 große Zwiebel
  • 3 Stück Möhren, ca. 160g
  • 1 Dose passierte Tomaten, Füllmenge 500g
  • 0,25 Liter Rinderfond
  • 100 g Tomatenmark
  • 2 EL gekörnte Brühe- GEFRO, oder Gewürzpaste selbstgemacht
  • 1,5 EL Bella Italia von Gefro, oder Pizzagewürz
  • 1,5 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Paprika, edelsüß
5

Zubereitung

    Zubereitung der Soße
  1. Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne, ohne Zugabe von Fett scharf von allen Seiten anbraten und mit 1 TL Zucker bestreuen. Kurz vor Ende, die 70g Tomatenmark und 1 El Brühpulver über dem Fleisch verteilen und etwas karamellisieren...

    In der Zwischenzeit...

    Zwiebeln, Karotten in den Closed lid geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern.

    20g Sonnenblumenöl zugeben und 6 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

    passierte Tomaten, Rinderfond und Hackfleisch und alle restlichen Zutaten zugeben und im Counter-clockwise operation 30 Min./Varoma/Stufe 2 einkochen. Dafür unbedingt Messbecher abnehmen und Gareinsatz als Spritzschutz auf Öffnung stellen...

    Abschmecken und genießen!!!

     

     

     

  2. Für uns die beste Würze für diese Soße!!! tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;-) Wink

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Soße paßt natürlich zu Spaghetti, oder anderer Pasta und eignet sich auch wunderbar als Fleischsoße für Lasagne...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare