3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Frikadellen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 1 Brötchen, glutenfrei
  • 1 große Zwiebel , halbiert
  • 20 g Öl
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 3 EL Paniermehl, glutenfrei
  • 1 Ei
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Petersilie, gehackt

1 EL ger. Schinken, gewürfelt

  • 1 geh. EL geräuch. Schinken, fein gewürfelt
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    • Brötchen in Wasser 30 Minuten einweichen lassen, in das Garsieb abgießen, abtropfen lassen und ausdrücken.
    • Zwiebel+Knoblauch mit Messer fein schneiden und dann in den Mixtopf
    • Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.
    • Hackfleisch, das abgetropfte Brötchen und die übrigen Zutaten zugeben und 2 Min./Stufe  Dough mode  verkneten.
    • Aus dem Fleischteig 12 flache Frikadellen formen und in heißem Fett von beiden Seiten knusprig braten. Die Frikadellen müssen durchgebraten werden.

    Bemerkung:

    • Die Frikadellen können warm und kalt gegessen werden.
    • Backen Sie die glutenfreien Brötchen selbst.
    • Stellen Sie das Paniermehl aus glutenfreiem, selbstgebackenem, trockenem Brot im TM 31 her.

    Varianten:

    • Zerkleinern Sie eine Knoblauchzehe mit der Zwiebel.
    • Geben Sie etwas Käse in die Mitte der Frikadelle.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare