3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Steckrübeneintopf - schnell und einfach


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Steckrübe, in Würfel
  • 300 g Kartoffeln, in Würfel (mehlig kochend)
  • 350 g Kassler, mager
  • 500 g Gemüsebrühe
  • 1 Prise Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
  • nach Geschmack Muskat
  • nach Geschmack Kräuter, (TK Kräuter gehen auch)
  • 1 Bund Suppengemüse, in Würfel
  • Stängel Porree, in Scheiben
  • Petersile, klein gehackt
5

Zubereitung

  1. Wasser einfüllen, Gemüsebrühe rein, Steckrübe, Kartoffeln, Möhren, Suppengemüse (Sellerie, Petersilie, Poree (hier habe ich das grüne nicht mit verwendet) alles zusammen in den Closed lid und für 20 Min./ Varoma/ St. 1 köcheln. 

    Das in mundgerechte Stücke geschnittene Kassler und die Gewürze nach Belieben hinzufügen und weitere 5 Min./Varoma/ St. 1 kochen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ...

    Verfasst von Ina13 am 16. Januar 2018 - 06:17.

    Hallo,

    wieviele Möhren 🥕 sollen denn hinein?
    In der Zutatenliste scheinen sie zu fehlen. 😉
    Ein ❤️ lasse ich da bis ich ihn getestet habe.

    LG Ina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster Steckrüben

    Verfasst von Muttimachtdasschon am 26. September 2015 - 17:01.

    Mein erster Steckrüben Eintopf tmrc_emoticons.-) Statt Kasseler habe ich GehacktesKlößchen im Aufsatz mitgegart .

    So kann ich ganz einfach die Veggieportion abfüllen !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach

    Verfasst von Sylvi1970 am 25. September 2014 - 12:56.

    Sehr lecker und einfach tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, liest sich super lecker

    Verfasst von Sylvi1970 am 25. September 2014 - 11:20.

    Huhu, liest sich super lecker und wird heute ausprobiert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mein erster versuch mit

    Verfasst von hasepopase am 24. Februar 2014 - 11:30.

    mein erster versuch mit steckrüben.

    war lecker!

    danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) Sehr Lecker...Super

    Verfasst von angelheart am 22. November 2013 - 14:43.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Sehr Lecker...Super toller Geschmack....Meine beiden Männer haben gesagt ich soll nur noch diese Steckrübensuppe machen....Dafür gibt es natürlich 5 Sterne....

    Danke schön...

    Lieben Gruss Bärbel tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker :) LG Gini73

    Verfasst von Gini73 am 31. Oktober 2013 - 15:09.

    Superlecker tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    LG Gini73

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hatte leider

    Verfasst von lenzi7070 am 4. März 2013 - 18:27.

    Sehr lecker, hatte leider keinen Kassler und hab daher 1Zwiebel u. 125g Speckwürfel vorab 2,5min auf Veroma /Stufe 1 angedünstet dann wie im Rezept weiter gemacht und zum Schluß 12 kleine Koktail-Mettis statt den Kassler hinzugegeben.

    Außerdem kam noch 1EL Zucker u. etwas Kümmel mit dazu, hat meine Oma mir so beigebracht das bei Steckrüben immer Zucker mit rein sollte.

    Toller Geschmack u. super schnell zubereitet daher 5Sternchen- Dankeschön! tmrc_emoticons.)

    egal wie es kommt, immer das Beste draus machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können