3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zürchner Geschnetzeltes


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Putenfleisch in Stücken
  • 300 g Sahne
  • 200 g Weißwein
  • 1 gehäufte Esslöffel Gemüsebrühe
  • 1 gehäufte Esslöffel Speisestärke, mit Wasser angerührt
  • 1 Zwiebel
  • 125 g Speckwürfel
  • 400 g Champions, in Stücken
  • 30 g Butter
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln halbieren,in den Closed lidund 3Min Stufe1 Varoma dünsten.Das Putenfleisch ebenfalls in den Closed lid und auf StufeGentle stir settingCounter-clockwise operation 3MIn auf Varoma andünsten.Dann die Champions und den Speck dazu geben und wieder StufeGentle stir settingCounter-clockwise operation 3Min auf Varoma dünsten.Achtung ist sehr voll.Mithilfe des Spatels  während der 3 Min ab und zu mitrühren.Die restlichen Zutaten dazugeben und 20 Min StufeGentle stir settingCounter-clockwise operation100Grad kochen.Ab und zu auch hier wieder den Spatel vorsichtig zu Hilfe nehmen.Wer möchte kann noch ein bißchen nachwürzen.Wen es einen noch zu dünnflüssig ist noch mal ein bißchen Speisestärke mit Wasser mischen in den Mixtopf tun und 3Min.100Grad Gentle stir settingCounter-clockwise operationaufkochen.

    Wir hatten Röstis dazu

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich Super. Aber das

    Verfasst von Kochhexe5 am 26. August 2013 - 19:40.

    Geschmacklich Super. Aber das Fleisch ist schon beim andünsten total zerkleinert worden. Habe statt wein Wasser genommen wegen der Kinder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • z Wir können dieses Rezept

    Verfasst von check am 15. März 2013 - 14:21.

    Cooking 9z

    Wir können dieses Rezept gerne weiterempfehlen. Einzig die Menge der Speisestärke haben wir mind. verdoppelt.

    Herzlichen Dank für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Das gibt es

    Verfasst von Beate117 am 9. Februar 2013 - 14:27.

    Cooking 1

    Super lecker! Das gibt es bestimmt noch mal wieder!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuper lecker. Nachwürzen war

    Verfasst von Siamkätzchen am 20. Januar 2013 - 15:46.

    Suuper lecker.

    Nachwürzen war nicht notwendig. Der Speck gibt genügend Würze. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Habe auch

    Verfasst von ben_leni0812 am 14. Oktober 2012 - 14:19.

    Sehr lecker!!! Habe auch weniger Wein genommen, nur 100ml, das reichte uns! Anstatt Sahne pur habe ich Cremefine Pilze/Balsamico genommen, war echt lecker! habe die Soße nachher noch ein wenig angedickt! wir hatten dazu Reis und Gurkensalat!

    Wird es sicherlich nochmal bei uns geben... Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker... hatten es mit

    Verfasst von Na Dja am 27. Juni 2012 - 00:48.

    Super Lecker... hatten es mit Soja Sahne und ohne Alkohol dafür mit Wasser gemacht...

     

    Geschmacklich super.. nur viel zu viel Soße....

     

    das nächste mal nur Soja-Sahne 250g und 150g Wasser oder Traubensaft hell....

    Ach wie gut das jeder weiss,dass mein Hausfreund TM31 heisst... Wink


    Viele Köche verderben den Brei.. deshalb hab ich meinen Hausfreund dabei Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!  .

    Verfasst von hupfi76 am 24. Juni 2012 - 15:01.

    Lecker!  Cooking 9.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können