3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Zucchini-Puffer


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Puffer

  • 300 g Zucchini
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 EL Mehl (gehäuft)
  • 1 Ei
  • 300 g Äpfel (z.B. Jonathan)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fett zum Ausbacken

Dip

  • Kräutercremefraiche
5

Zubereitung

  1. Zwiebel im Thermomix auf Stufe 5-6 zerkleinern.

     

    Zucchini und Äpfel dazu und auf Stufe 4-5 zerkleinern.

     

    Mehl, Ei, Salz und Pfeffer unter die Masse mischen (5 Sek./Stufe 3).

     

    Das Fett in einer Pfanne erhitzen, mit einem Esslöffel die Apfel-Zucchini-Masse portionieren, in der Pfanne flach drücken und auf beiden Seiten ca. 3 Minuten Goldbraun backen.

     

    Auf ein Gitter legen und warm halten, bis alle Puffer fertig sind.

     

    Kräutercremefraiche oder Kräuterschmand etc eignen sich perfekt als Dip dazu!

     

     

     

    Ich habe das Rezept bei Chefkoch gefunden und für den Thermomix abgewandelt.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare