3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Asia-Nudeln mit PakChoy


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1 Pak choi
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 Stück Ingwer, haselnussgroß, geschält
  • 1 rote Chilischote, getrocknet
  • 2 EL Rapsöl
  • 150 g Milch
  • 200 g Gemüsebrühe
  • 1 Päckchen Sauce Holländische Art, (für 250 ml)
  • Meersalz, Pfeffer
  • 1 TL Zitronenschale, frisch abgerieben
  • 500 g Spaghetti
5

Zubereitung

  1. Pak Choy waschen, Blätter von den Stielen schneiden und beides in feine Streifen schneiden. Knoblauch, Ingwer und Chilischote im Closed lid 3 sec/Stufe 5 hacken, dann mit dem Spatel runterschieben.   

    Öl dazu und 3 Min / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 andünsten.

    Pak Choy dazufügen und 4 Min / 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 erhitzen.

    Milch, Brühe und Saucenpulver dazugeben und 7 Min / 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 kochen.

    Mit Gewürzen abschmecken.

    Nebenbei die Nudeln kochen und dann mit dem Gemüse mischen. Guten Appetit!

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, hätte ich nicht gedacht

    Verfasst von Arimix am 9. Oktober 2016 - 05:59.

    Sehr lecker, hätte ich nicht gedacht Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hatte

    Verfasst von vincaminor am 13. Februar 2016 - 20:40.

    Hallo,

    ich hatte "Mini-Wok-Choi" und eine 250 ml-Packung fertig Hollandaise. Dafür habe ich die Milch weggelassen und nur 150 ml Brühe genommen. Außerdem musste 250 g krümelig gebratenes Hackfleisch mit dazu.

    Ich war sehr skeptisch, aber es war wirklich sehr lecker! tmrc_emoticons.D Wird es bestimmt nochmal geben!

    Danke fürs Rezept!

    LG, Anne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habs mit Zucchini aufgepimpt

    Verfasst von bloemschen am 6. Mai 2014 - 00:10.

    Habs mit Zucchini aufgepimpt - wahnsinnig easy u lecker!

    Hat der ganzen Familie geschmeckt tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können