3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohl Broccoli Kartoffel Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Zutaten Gemüse:

  • 600 g Wasser
  • 1 Stück Zwiebel, geviertelt
  • 10 Stück Pfefferkörner
  • 1-2 Stück Lorbeerblätter
  • 1 TL Salz
  • 700 g Kartoffeln, geschält, in 1 cm Scheiben
  • 500 g Blumenkohl in Röschen, (Abschnitte aufheben)
  • 400 g Broccoli in Röschen, (Strunk aufheben)
  • 300 g Käse, in Stücken, (z.B. Gouda, Emmentaler, Chester o.ä.)

Sauce:

  • 1 Stück Zwiebel, geviertelt
  • 30 g Butterschmalz
  • ca. 250 g "Abfall" vom Blumenkohl und Broccoli
  • 30 g Mehl
  • ca. 400 g Garsud
  • ca. 200 g Milch
  • 200 g Sahne
  • 2 EL Gemüsebrühepulver
  • 1/2 TL gem. Pfeffer
  • 100 g von dem gerieb. Käse
  • Pfeffer, Salz und frisch gerieb. Muskatnuss zum Abschmecken
5

Zubereitung

    Vorbereitung:
  1. Den Käse in Stücken im Mixtopf 5 sec/St 8 zerkleinern.

     Umfüllen.

     

  2. Gemüse:
  3. Wasser, die Zwiebel in Vierteln, Pfefferkörner, Lorbeerblätter und Salz in den Mixtopf geben. Kartoffelscheiben in den Garkorb, Blumenkohl und Broccoli in den Varoma geben, alles 25 Min/Varoma/St 1 garen.

     

     

  4. Sauce:
  5. Die Zwiebel 5sec/St 5 zerkleinern. Butterschmalz zugeben und 2Min/Varoma/St 1 andünsten. Strunk und Reste vom Blumenkohl und Broccoli in groben Stücken zugeben und 10sec/St 5 zerkleinern. Alles mit dem Spatel runterschieben und noch mal 3 Min/Varoma/St 1-2 dünsten.

    Mehl zufügen, Garsud mit der Milch auf 600 g auffüllen, Sahne und Gemüsebrühepulver und Pfeffer zufügen.

    Alles 7 Min/100C/St 2 kochen.

    30sec/St 8 pürieren

    200 g von dem gerieb Käse zufügen und 3Min/St 3 rühren bis der Käse geschmolzen ist, Sauce abschmecken.

     

  6. Fertigstellen:
  7. Sauce über das Gemüse in der Auflaufform geben, gut durchmischen. Mit dem restl. gerieb. Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200 C ca. 30 - 40 Min. backen bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann zusammen mit dem Käse auch ca. 150 g gekochten Schinken in Würfeln oder Streifen zufügen, dann reicht 1 El. Gemüsebrühepulver.

 Essen wir ohne weitere Beilagen als Hauptgericht, dazu passen aber auch gut Bratwürste oder Frikadellen.

 

 

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. wird es öfter geben. 

    Verfasst von Katze0808 am 5. Dezember 2016 - 18:50.

    Sehr lecker. wird es öfter geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Der beste

    Verfasst von Babyrosa02 am 5. Juni 2016 - 13:02.

    Super Rezept. Der beste Gemüseauflauf und die Soße ist ein Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sauce ist super! Wir

    Verfasst von Rosmarinsalz am 1. Mai 2016 - 20:48.

    Die Sauce ist super! Wir nutzen sie auch z.B. zu Fisch, Gemüse und Kartoffeln/Reis - nur mit Garsud/Brühe, Gemüse, Cashewkernen, Kräutern und abgeriebener Zitronenschale. Danke für die Inspiration,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen .......... 

    Verfasst von Flausche-Engel am 2. Dezember 2015 - 09:12.

    Sterne vergessen .......... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Auflauf ist sehr gut

    Verfasst von Flausche-Engel am 2. Dezember 2015 - 09:10.

    Der Auflauf ist sehr gut geworden, zuerst dachte ich, dass die Soße zu flüssig wäre, hat dann so aber eifach schön "saftig" geschmeckt. Sogar meine Kinder, normalerweise ziemliche Gemüsemuffel (leider), haben richtig reingehauen  tmrc_emoticons.) Mach ich jetzt natürlich öfter!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, super lecker und die

    Verfasst von hobbyköchin50 am 2. November 2015 - 14:42.

    Wow, super lecker und die Familie war begeistert, volle Sternchenzahl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kam sehr gut an bei meinen

    Verfasst von Jalima am 8. September 2015 - 17:39.

    Kam sehr gut an bei meinen Kindern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker................  

    Verfasst von Peppergirl2000 am 17. Dezember 2014 - 20:21.

    Echt lecker................

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker. Das gibt es

    Verfasst von Sunshine87 am 10. Dezember 2014 - 16:54.

    Einfach lecker. Das gibt es jetzt öfters.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können