3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohlküchlein, -bratlinge, -plätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüsemasse

  • 1 Blumenkohl, klein
  • 2 Eier
  • 4 EL Mehl
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 gestr. TL Curry
  • 4 EL Parmesan, gerieben

Öl

5

Zubereitung

  1. Den Blumenkohl putzen, in Röschen schneiden und in die Rührschüssel Closed lid geben. Bereits jetzt mit Salz und Curry würzen. Den Blumenkohl 3 bis 5 sec. Stufe 4 zerkleinern. Restliche Zutaten beigeben und Counter-clockwise operation ca. 10 sec. bei Stufe 4 vermengen.Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und mit jeweils ca. 1 EL der Masse die Küchlein hineingeben. Von jeder Seite ca. 2 min. backen.Leckere Beilagen sind Kartoffeln und Salat.Viel Spaß beim Zubereiten und guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Pflänzchen sind bei mir

    Verfasst von Rococo3k am 17. März 2015 - 22:10.

    Die Pflänzchen sind bei mir nicht auseinander gefallen. Sie behalten sehr schön ihre Form. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, war

    Verfasst von Rococo3k am 17. März 2015 - 22:07.

    Danke für das Rezept, war sehr lecker. Ich habe die Pflänzchen auf dem Zauberstein im Backofen gebacken. 20 Minuten 200 Grad, dann sind sie auch noch fettfrei und die Küche vom Pfannenqualm verschont.  Cooking 7 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich doch sehr gut

    Verfasst von chrismueller693 am 25. Februar 2015 - 20:52.

    Das hört sich doch sehr gut an , zerfallen die Küchlein leicht ? oder bleiben sie in Form ?

    Habe Veggie`s in der Familie und werde dein Rezept ausprobierren . Für die Idee schon mal 4 Sterne tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können