3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Chinakohl-Rouladen mit Kohlrabi und Karotten


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Vegetarische Chinakohl-Rouladen

  • 1/2 Chinakohl
  • 1 Kohlrabi, geschält, in Stücken
  • 3 Karotten, geschält, in Stücken
  • 1 Zwiebel, geschält, halbiert
  • 20 Gramm Butter
  • 1 Prise Zucker
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
  • nach Geschmack Muskat, gerieben
  • 80 Gramm Sahne
  • 4 Eigelb
  • 70 Gramm Parmesan, gerieben
  • 30 Gramm Sonnenblumenkerne

Außerdem

  • 2300 Gramm Wasser, zum Blanchieren und Dampfgaren
  • 1 Esslöffel Salz
5

Zubereitung

    Chinakohl-Rouladen
  1. 1. Vom Chinakohl 8 Blätter abtrennen.

    2. Die Welle in den Mixtopf einsetzen und 1800 Gramm Wasser hineingeben. Einen Esslöffel Salz dazugeben, die abgetrennten Blätter auf die Welle geben und 15 Min./100°C/Stufe 1 blanchieren.

    3. Nach dem Blanchieren die Chinakohl-Blätter vorsichtig mit einer Küchenzange aus dem Mixtopf holen oder vorsichtig in ein Sieb abgießen und kalt abschrecken. Den Mixtopf leeren und die Welle entfernen.

    4. Den restlichen Chinakohl, in Stücken, zusammen mit Kohlrabi, Karotten und Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 hacken. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    5. Butter und die Gewürze dazugeben und 5 Min.//Varoma/Stufe 1 dünsten.
    In der Zwischenzeit die Sahne mit dem Eigelb in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel verschlagen.

    6. Nach dem Dünsten das Sahne-Eigelb-Gemisch, Parmesan sowie die Sonnenblumenkerne dazugeben und 10 Sek.//Stufe 3 unterrühren.

    7. Das Gemüse auf die einzelnen Chinakohl-Blätter verteilen und zu Rouladen einrollen. Die Rouladen in den Varoma und Einlegeboden geben.

    8. Den Mixtopf spülen, 500 Gramm Wasser einfüllen und den Varoma aufsetzen. Die Rouladen 15 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • Welle
    Welle
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Mit Kräuterquark oder mit einer Soße je nach Geschmack (z.B. Bechamel) servieren.

Wer die Welle nicht hat, einfach die einzelnen Chinakohl-Blätter im Topf auf dem Herd in heißem Salzwasser blanchieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare