3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Deutschland GemüseOmelette EM 2016


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 20 g Naturreis

  • 80 g Parmesankäse

  • 6 Eier
  • 30 g Milch
  • 2 EL Gemüsebrühe, selbstgemacht

  • etwas Zitronensaft
  • 1 Aubergine, klein
  • 3 Mini-Paprika, gelb
  • 15 Cherry-Tomaten

  • 750 g Wasser
5

Zubereitung

  1.  

    Aubergine vierteln,  0,5cm dick "schälen", "Schale" in Streifen schneiden, Fruchtfleisch würfeln, sofort mit Zitonensaft beträufeln!

    Mini-Paprika vierteln, Kerne entfernen

    Cherry-Tomaten halbieren

  2.  

    Reis in denClosed lideinwiegen, 45 Sek./ St. 10 mahlen, umfüllen

  3.  

    Parmesan in Stücken in denClosed lid, 10 Sek./ St. 10 zerkleinern

  4.  

    Eier, Milch, Gemüsebrühe und Reismehl dazu geben, 30 Sek./ St. 4 aufschlagen

  5.  

    Wasser in denClosed lid

    Varoma aufsetzen

    Backpapier entsprechend dem Einlegeboden des Varoma zuschneiden, naß machen und den Einlegeboden damit auslegen

  6.  

     

    Auberginenwürfel, 5 Cherry-Tomaten und einige Paprikastreifen auf dem Backpapier verteilen

    Eiermilch vorsichtig darüber gießen

    Mit restlichem Gemüse entsprechend der Deutschlandfahne belegen, mit der Schale nach oben 

  7.  

    Einlegeboden auf den Varoma setzen,abdeckeln

    45 Min./ Varoma/ St. 1 garen

  8.  

    Durch das Garen wird die Aubergine etwas heller, der Effekt bleibt aber

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Hauptgericht reicht die Menge für 2 Personen, als Beilage für 4-6 Personen.

Die "Backzeit" ist die Garzeit ! 

Ich mahle meist 100 g Naturreis, dann allerdings 1 Min. lang; so habe ich immer etwas Reismehl. auf Vorrat.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare