3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Fenchel-Risotto (ohne Alkohol)


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Risotto

  • 100 g Parmesan, (in Stücken)
  • 2 Fenchelknollen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Öl
  • 50 g Butter
  • 2 Möhren
  • 400 g Risottoreis
  • 1000 g Wasser
  • 1 TL Gewürzpaste (gehäuft), (oder ein Brühwürfel)
  • 1 Zitrone
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitungen
  1. Den Parmesan 15 Sek. bei Stufe 10 mahlen und in eine Schüssel geben.

  2. Den Fenchel putzen und den Strunk enfernen. In Stücken in den Closed lid geben und für 5 Sek. bei Stufe 5 zerkleinern. Ebenfalls in einer Schüssel beiseite stellen.

  3. Risotto zubereiten
  4. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Mit einer geschälten Zehe Knoblauch in den Closed lid geben und für 5 Sek. bei Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

  5. Öl und Butter hinzugeben. Für 3 Min. bei 120 °C und Stufe 1 dünsten.

  6. Möhren schälen und in Stücken hinzufügen. Für 5 Sek bei Stufe 5 zerkleinern und mit dem Schaber nach unten schieben. Weitere 2 Min. bei 120 °C und Stufe 1 mitdünsten.

  7. Den Risottoreis hineingeben und alles weitere 3 Min. bei 120 °C und Stufe 1 (Counter-clockwise operation) weiter erhitzen.

  8. Nun das Wasser und einen gehäuften Teelöffel Gewürzpaste dazugeben. Mit dem Spatel einmal an Grund entlangschaben, damit nichts von dem Reis anbraten kann.

    Für 10 Min. bei 100 °C und Stufe 1 (Counter-clockwise operation) kochen. Ohne Messbecher! Stattdessen den Gareinsatz als Spritzschutz oben aufsetzen.

  9. Den Fenchel hinzufügen und alles für weitere 5 Min. bei 100 °C und Stufe 1 (Counter-clockwise operation) garen. Danach Bissfestigkeit testen und gegebenenfalls weiter kochen.

  10. 80 g Parmesan unterheben und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem restlichen Parmesan garniert servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auch als Beilage bestens geeignet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept ist super nachzukochen und schmeckt...

    Verfasst von CCAA2016 am 11. März 2017 - 22:33.

    Das Rezept ist super nachzukochen und schmeckt einfach lecker. Werde aber beim nächsten Mal die Menge des fenchels etwas erhöhen, darf nämlich gerne nach Fenchel schmecken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist sehr gut beschrieben. Habe es heute...

    Verfasst von Delikatzen am 22. Januar 2017 - 19:31.

    Das Rezept ist sehr gut beschrieben. Habe es heute nachgekocht und war angenehm überrascht, dass es auch ohne Weißwein sehr gut schmeckt.

    Ich habe noch etwas Zitronenabrieb dazugegeben.

    Wird gleich bei meinen Lieblingsrezepten abgelegt Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die vielen netten Kommentare!

    Verfasst von m_gembus am 25. November 2016 - 19:41.

    Danke für die vielen netten Kommentare!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Risottorezept!

    Verfasst von Robbe00Vanilla am 2. Juli 2016 - 18:04.

    Ein tolles Risottorezept! Mehr braucht es nicht...  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitzenmäßig - das war

    Verfasst von flusy66 am 27. April 2016 - 16:21.

    Spitzenmäßig - das war richtig lecker! Danke für das gute Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Anna1983 am 9. März 2016 - 20:07.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Risotto, danke

    Verfasst von Maxilla am 20. Januar 2016 - 20:37.

    Sehr leckeres Risotto, danke fürs Rezept. Man schmeckt den Fenchel gar nicht raus. Von der Menge her auch im TM31 problemlos geklappt 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sensationell.

    Verfasst von NGO am 8. Dezember 2015 - 22:01.

    sensationell.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und gar kein

    Verfasst von vanessawittke am 8. November 2015 - 19:50.

    Super lecker und gar kein strenger Fenchelgeschmack. 

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super. Ich hatte allerdings

    Verfasst von Fertig am 13. Oktober 2015 - 16:02.

    Super.

    Ich hatte allerdings nur Gouda, war aber sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Risotto hat uns gut

    Verfasst von Iris39 am 25. August 2015 - 16:37.

    Das Risotto hat uns gut geschmeckt. Nachdem der Fenchel drin war hab ich es noch 10 min. Kochen lassen. Ich habe nur 40g Parmesan rein, hat uns völlig gereicht.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Risotto ist sehr fein.

    Verfasst von Motte73 am 15. August 2015 - 14:27.

    Das Risotto ist sehr fein. Das wird es wieder geben. Mit einem Salat ein schönes Gericht bei dem Sommerwetter. Daher gern 5 Punkte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können