3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

fruchtig-pikant gratinierter Spargel


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

fruchtig-pikant gratinierter Spargel

  • 1000 g Spargel weiss und/oder grün, waschen, schälen und anschneiden
  • 1000 g Wasser
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Zitrone, davon der Saft
  • 50 g Parmesan am Stück
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • etwas frischen Koriander
  • 25 g Butter
  • 50 g Weißwein
  • 1/2 Orange, davon Schale und Saft
  • 150 g Spargelsud
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Schmand
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Chili
  • 1/2 Teelöffel Speisestärke
  • etwas Wasser
  • 100 g frische Tomaten gewürfelt
  • 1 Avocado, geschält und gewürfelt
  • etwas Zitronensaft
  • 50 g geriebener Parmesan
5

Zubereitung

  1. Spargelschalen und Anschnitt in das Garkörbchen.

    Wasser, Salz, Zucker und Zitronensaft in den Mixtopf, Garkörbchen einhängen, Deckel schliessen, Spargelstangen in den Varoma legen und auf den Mixtopf setzen.

    Je nach Spargelart und -dicke variiert die Garzeit

    Varoma Stufe 1 zwischen 10-20 Minuten.

    Spargelstangen sollten noch Biss haben.

     

    Spargelsud abgiessen und auffangen.

     

    Backofen auf 200° vorheizen.

     

    Koriander, 50 g Parmesan und Knoblauch in den Mixtopf

    Closed lid 5 Sek Stufe 7 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    Butter dazu, 100° 2 Min Stufe 2.

    Mit dem Weisswein ablöschen, 100° 2 Min Stufe 2.

     

    Spargelsud, Orangenschale und -saft dazugeben,

    100° 4 Min Stufe 2.

     

    Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und die Sosse damit binden. Dazu nochmal kurz aufkochen lassen.

     

    Schmand, Eigelb und Gewürze dazugeben, 1 Min Stufe 3 verrühren.

     

    Spargel in den Zaubermeister legen (oder in eine gefettete Auflaufform),mit der Sosse übergiessen, die Tomatenwürfel darauf verteilen und mit dem geriebenen Parmesan bestreuen.

     

    Bei 200° ca 15 Minuten backen, dann noch 5 Min den Grill einschalten.

     

    Die Avocado schälen und würfeln und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

    Auf dem fertig überbackenen Spargel kurz vor dem servieren verteilen.

     

    Richtig genial ist´s mit frischer gehackter Chilischote darübergestreut.

    Eventuell dann nochmal mit Salz, Pfeffer und Chili nachwürzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Beilage frisch gebackenes Baguette oder Kartoffeln.

Oder das Gericht selber als Gemüsebeilage zu Fisch oder Fleisch verwenden.

Übrigen Spargelsud koche ich nochmal auf und fülle ihn in Twist-Off-Gläser ab. Für Spargelsuppe oder ähnliches.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nach dem Kochen im Thermomix

    Verfasst von marina2586 am 22. Mai 2015 - 00:49.

    Nach dem Kochen im Thermomix hat die Soße super geschmeckt und hatte auch eine gute Konsistenz. Beim Überbacken hat sie sich allerdings total zersetzt. Ich hatte nur noch Wasser mit ein paar Soßenklumpen in der Auflaufform. Ich weiß nicht wo mein Fehler lag

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können