3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Cannelloni


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 400 g Tiefkühl-Spinat
  • 200 g Frischkäse
  • 1 Stück Ei
  • 1 Stück Zwiebel
  • 12 Stück Canneloni
  • 2 Dosen Pizzatomaten stückig
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Oregano
  • 100 g Gouda, od. Emmentaler
  • 1 Prise Jodsalz, Pfeffer, Muskat
  • 1 Päckchen Bechamelsauce, od.selbstgemachte Bechamelsauce
  • 100 g Gemüsebrühe
  • 1 geh. EL Semmelbrösel
5

Zubereitung

    Vegetarisch
  1. 100 gr. Käse (Gouda od. Emmentaler je nach Geschmack) in  Stücke im Mixtopf 5-7 sec./Stufe 5 reiben, anschließend umfüllen.

    TK-Spinat in den Gareinsatz geben und antauen lassen, anschließend  im Mixtopf mit der Zwiebel 5sec./Stufe5 zerkleinern.

    Frischkäse, Ei, Semmelbrösel  mit 1 Prise Salz u. Pfeffer und eine Prise Muskat  zum Spinat in den Mixtopf geben und 8 sec./Stufe 4 vermischen.

    Spinatmasse in Spritzbeutel ohne Tülle (oder in Tiefkühlbeutel füllen, eine Ecke abchneiden) in die Canneloni füllen. Canneloni nebeneinander in eine gefettete Auflaufform legen.

    Pizzatomaten mit dem gehackten Knoblauch und Gemüsebrühe verrühren, mit Oregano würzen und im Mixtopf 5 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen. Soße über Canneloni geben, Bechamelsoße auf der Tomatensoße verteilen und den geriebenen Käse darüber streuen.

    Bei 200° C ca. 30 Minuten überbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Rezept aus "Die AOK-Kochwerkstatt"


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War geschmacklich echt super

    Verfasst von Wannabe Cook am 30. Juli 2016 - 05:04.

    War geschmacklich echt super auch ohne Bechamelsoße (hab ich aus Zeitgründen nicht mehr geschafft) aber wie schon oft erwähnt war es zu flüssig aber mit ein bisschen geschickt ging es dann doch.  Vielleicht beim nächsten mal den Spinat ganz auftauen und gut abtropfen lassen. 

    Werde ich aufjedenfall nochmal machen und dann mit Bechamelsoße. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir lief die

    Verfasst von karin1509 am 20. September 2014 - 19:59.

    Mir lief die frischkäse-spinatmasse davon. Sprich cannelonifüllen war bei mir nicht möglich. Weiss nicht was bei mir da schief ging?! 

    Hab jetzt ne lasagne draus gemacht.

    Geschmacklich wars jedoch lecker. 

    ◇★◇ Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen. ◇★◇

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe statt dem

    Verfasst von Katjawagner am 21. Juni 2014 - 23:18.

    Sehr lecker, habe statt dem Spinat , frischen Mangold verwendet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeeehr gut! Habe ein

    Verfasst von LittleNikita am 11. März 2014 - 20:35.

    Seeeeehr gut! Habe ein bisschen abgewandelt:

    statt 200g Frischkäse nur 100g Frischkäse & dafür 100 g Feta; Bechamelsauce weggelassen und 40 Min. bei 200 Grad überbacken. Perfektes Essen und super vorzubereiten auch für Gäste!

    Bei mir sind es allerdings ca 18 Cannelloni geworden tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker    Mit

    Verfasst von Stoner63 am 22. Januar 2014 - 03:14.

    Lecker  tmrc_emoticons.)   Mit selbstgemachter Bechamelsoße, weniger Spinat und etwas mehr Frischkäse; Tomatensoße ohne Knobi mit einer Prise Zucker und Basilikum, obendrauf statt Gouda geraspelter Parmesan ( halt  für uns  "familientauglich" angepasst ... tmrc_emoticons.;)   )     ... Klasse Big Smile

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können