3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse-Käsebrötchen aus dem Ofen (vegetarisch)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüse-Käsebrötchen aus dem Ofen (vegetarisch)

  • 160 g Emmentaler Käse oder Gouda
  • 6 Baguettebrötchen oder Semmeln
  • 800 g gemischtes Gemüse, (Karotten, Frühlingszwiebeln, Zucchini, Champignons, Brokkoli, Paprika)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 g Gemüse- oder Tomatenmark
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 TL Paprika rosenscharf
  • 200 g Frischkäse
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Emmentaler Käse oder Gouda grob in Stücke schneiden und in den Closed lid geben. Stufe 5/5 Sek. zerkleinern, umfüllen.
  2. Brötchen in halbieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  3. Gemüse waschen, putzen und in groben Stücken in den Closed lidgeben. Knoblauch ebenfalls schälen und in denClosed lid geben. Alles auf Stufe 4/4 Sek. zerkleinern. Die Stückchen sollten nicht zu fein sein.
  4. Gemüse- oder Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Zucker,Paprikapulver und den Frischkäse in den Closed lid geben und alles Counter-clockwise operation Stufe 4/5 Sek. vermischen, bis sich die Zutaten gut vermengt haben. Zerkleinerten Emmentaler oder Gouda mit dem Spatel unterheben.
  5. Die Masse auf die Brötchenhälften streichen und alles im Backofen ca. 15 Minuten backen. Sofort servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zu den Brötchen schmeckt ein knackiger Sommersalat aus dem Garten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare