3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüseauflauf mit Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Gemüseauflauf mit Brot

  • 600 Gramm Möhren
  • 1 Zucchini
  • Zwiebel
  • 6 Tomaten
  • Salz, Pfeffer, Butter
  • 1 Glas Milch
  • 4 Scheiben Brot nach Wahl
  • Käse
  • Öl
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in Würfel , die Möhren in Scheiben (bei großen Möhren noch halbieren), die Zucchini ebenfalls in Würfel und die Tomaten in Stückchen schneiden.
    Öl in den Closed lid geben und die Zwiebel dazugeben. 3 Minuten Stufe 1 anschwitzen bei 100 Grad.
    Nun die Möhren und Zucchini dazugeben und 10 Minuten Stufe 1,5 im Counter-clockwise operation bei 100 Grad anbraten. Die Tomaten hinzufügen, Salzen, Pfeffern und weitere 5 Minuten Stufe 1,5 im Counter-clockwise operation bei 100 Grad anschwitzen.
  2. Eine Auflaufform oder feuerfeste Form mit Butter einfetten. In einem Topf die Milch erwärmen und die Brotscheiben darin tränken. Nun die Brotscheiben nebeneinander in die Form legen, das Gemüse darüber geben und mit Käse (ich habe Scheibenkäse verwendet) belegen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft: 160 Grad) auf mittlerer Schiene etwa 20 Minuten überbacken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es deftiger mag, kann mit den Zwiebeln gewürfelten Speck anbraten.
Kräuter können zum Salzen und Pfeffern hinzugegeben werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leckere Angelegenheit für die schnelle Küche....

    Verfasst von JulySch am 4. November 2017 - 12:51.

    Leckere Angelegenheit für die schnelle Küche. Richtig lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker,...

    Verfasst von adinchen am 24. August 2017 - 08:22.

    Super lecker,
    ...ist bei uns sehr gut angekommen!
    Schnell und mit wenig Aufwand zubereitet...nach dem langen Arbeitstag genau passend für uns...da muss schell was leckerees auf dem Tisch hingezaubert werdenWink, da der Hunger schon sooo groß istLol!!!
    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee 😋

    Verfasst von anans am 23. August 2017 - 15:57.

    Tolle Idee 😋

    Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können