3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüseauflauf satt für 5 Punkte


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Gemüseauflauf satt für 5 Punkte

  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 500 Gramm Möhren
  • 200 Gramm frische Champignons
  • evtl 1 Süsskartoffel
  • 4 Schalotten
  • etwa 8-10 Kartoffeln, festkochend
  • 1 Esslöffel Thymian, getrocknet
  • 1 Esslöffel Majoran, getrocknet
  • 1 Esslöffel Rosmarin, getrocknet, gehackt
  • 1 Esslöffel Basilikum
  • Pfeffer und Salz nach belieben
  • 6
    50min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Das Gemüse putzen, schälen und, bis auf die Kartoffeln,in mundgerechte Stücke schneiden. Entweder per Hand oder nach belieben im Mixtopf zerkleinern. Ich schneide das Gemüse per Hand, da es mir im Mixtopf zu klein wird. Alles Gemüse in die Auflaufform geben und mit den Kräutern großzügig würzen. Nach Belieben Salz und Pfeffer dazugeben. Ich nehme weder Salz noch Pfeffer bei diesem Rezept, da mir die Kräuter genügen. Dann die Kartoffeln vierteln und auf das Gemüse geben. Evtl noch mit Rosmarin bestreuen. Etwas Olivenöl drüber träufeln und im Backofen bei 190 Grad 35 Minuten backen. Wir essen diese Riesenportion tatsächlich zu zweit, es hat kaum Punkte und man wird super satt!
10
11

Tipp

Dies ist kein klassisches TM Rezept, aber wir essen es unheimlich gern und ich wollte es euch nicht vorenthalten. Wie gesagt, kann man das Gemüse im Mixtopf grob zerkleinern, aber es wird schnell zu klein.
Mein Mann isst gern Tzaziki vom Aldi oder selbst gemacht dazu. Dann kommen allerdings noch extra Punkte hinzu!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare