3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

GemüseAuflauf


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

GemüseAuflauf

  • 500 g Broccoli
  • 2 Stück Möhren
  • 100 g grüne Bohnen
  • 50 g Zuckerschoten
  • 1 Zwiebel
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g ger. Käse z.B. Emmentaler
  • 4 Eier
  • BBQ Sauce
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Bei diesem Rezept könnt ihr ganz frei, je nach Geschmack eure Zutaten wählen. Ich hab mich für die hier aufgelisteten entschieden.
  1. Broccoli,Möhren,grüne Bohnen und Zuckerschoten in den Varoma geben.

    1liter Wasser in den Mixtopf. Varoma drauf und alles 30min/Varoma/Stufe 1 garen.

    Varoma zur Seite stellen und etwas abkühlen lasse.

    In der Zwischenzeit Mixtopf leeren, dann die Zwiebel und den Knoblauch 6sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Mit dem Spatel nach unten schieben, die 4 Eier dazu, je nach Geschmack würzen und kurz 10sek./Stufe 6 vermischen.

    Dann den Käse rein und vorsichtig 15sek./StufeCounter-clockwise operation1,5 unterrühren.

    Jetzt das Gemüse in eine große flache Auflaufform füllen. Auf das Gemüse hab ich ein paar Spritzer BBQ-Sauce gegeben und anschließend das Ei und den Käse drüber. Mit dem Spatel etwas verteilen und ab damit in den Ofen bei 200grad für 20min.

    fertig

    Guten Appetitt!!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kleiner Tipp: Mit Würstchen, Putenbrust stücken oder Hühnchen schmeckts auch sehr lecker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, ist mal was anderes! Vor allem sehr...

    Verfasst von bc1306 am 25. November 2016 - 13:43.

    Sehr lecker, ist mal was anderes! Vor allem sehr pratkisch weil man etwas variieren kann mit den Zutaten!

    Ist auch sehr schnell gemacht. Wird es bestimmt wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Barbecue soße gibt es wie z.B. auch...

    Verfasst von Brina Sa am 9. November 2016 - 18:13.

    Barbecue soße gibt es wie z.B. auch Knoblauch soße von der Marke Heinz oder Knorr oder HP im Lebensmittelmarkt.

    Einfach mal bei Google suchen. Wink

    Ich hab sie nur für das gewisse etwas, den Kick sozusagen dazu gemischt. Schmeckt aber auch ohne super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Schneegnsstelle1941 am 9. November 2016 - 17:07.

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage,was ist eine BBQ Sauce ?

    Danke im voraus!!

    Schneegnsstelle 1941

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nun, ich weiß nicht wer so nett war und mir...

    Verfasst von Brina Sa am 9. November 2016 - 16:37.

    Nun, ich weiß nicht wer so nett war und mir hier gleich nach dem einstellen 5 Sterne gegeben hat! Big Smile

    Ich finde es auch wichtig, dass man vorher testet bevor man bewertet aber wer weiß wie das zustande gekommen ist.

    Viel schlimmer jedoch finde ich Leute, die anscheinend nichts besseres zu tun haben als irgendwelche total unnützen Kommentare zu anderer Leuten Rezepten öffentlich abzugeben.

    Ich finde es besser du würdest "deine Meinung", solange sie hier nichts nützliches zum Gericht beiträgt, für dich behalten.

    Denn noch einmal, ich kann auch nichts dafür wenn ich kurz nach dem einstellen schon 5 Sterne bekomme!! Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vor ein paar Minuten eingestellt und schon 5 * ...

    Verfasst von Rottifan am 9. November 2016 - 16:18.

    Vor ein paar Minuten eingestellt und schon 5 * Puzzled

    Dachte, man sollte ein Rezept erst einmal ausprobiert, also zubereitet, haben, um eine objektive, aussagekräftige Bewertung abgeben zu können. Nur nach Zutaten, aussehen usw. kann man kein Rezept bewerten. Ich finde sowas schade und es verfälscht leider die Bewertungen, auch wenn das Rezept sicherlich sehr gut ist.

    Sorry, aber das ist meine Meinung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können