3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsespaghetti


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Spaghetti

  • 50 g getrocknete Tomaten, In Öl eingelegte
  • 50 g Olivenöl
  • 300 g Spaghetti Nr. 5
  • 800 g Wasser
  • 2 Zuchhini
  • 3 Möhren
  • Gewürze
  • 150 g Sahne

Variationen

  • 30 g Parmesan
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wer gerne Parmesan über seine Spaghetti mag, der sollte zu erst den Parmesan zerkleiner. 30g Parmesan in denClosed lid für 10 sec/ Stufe 1.

    Anschließend in eine kleine Schale umfüllen

  2. Nun kommen die getrockneten Tomaten in denClosed lid für 5sec/ Stufe 5 zerkleinert.

     

    Nun kommt das Öl dazu. Das habe ich mit den Tomaten zusammen bei 80grad/ 1min/Gentle stir setting angedünstet.

     

    750g Wasser und etwas Salz imClosed lid zum kochen bringen.( 8 min/100grad/ Stufe 1

     

    Wenn das Wasser kocht kommen die Nudeln dazu. Dafür nimmt man den Messbecher ab und steckt oben 300g Spaghetti hinzu. Die Spaghetti habe ich 10 Minuten/100grad/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting ohne Messbecher kochen lassen.

     

    Das Wasser verkocht fast komplett.

     

    Anschließend kommt die Sahne und das restliche Wasser dazu. Die Zuchhini und die Möhren habe ich mithilfe eines Spiralschälers in dünne  Streifen geschnitten. Diese kommen dann auch in denClosed lid.

    Nach Geschmack würzen. Mit Salz, Pfeffer, Gemüsepaste und ein wenig Chilipulver

     

    Das zusammen wird nochmal für 5 min/100grad/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting gekocht. 

     

    In eine Schale umfüllen und servieren.

    Guten Appetit 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute ausprobiert und ich muss sagen das es uns...

    Verfasst von daniela-f.81 am 20. Mai 2017 - 15:41.

    Heute ausprobiert und ich muss sagen das es uns sehr geschmeckt hat. Sogar meine Tochter hat gesagt das es lecker ist und das ich das wieder machen soll .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Entschuldigung für die späte

    Verfasst von Mel-he am 7. April 2016 - 23:52.

    Entschuldigung für die späte Antwort 

    ja die Tomaten bleiben im kochwasser für die Nudeln. Dann schmeckt es mir besonders gut tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bleiben die Tomaten im TM

    Verfasst von Lilli11 am 6. Februar 2016 - 21:31.

    Bleiben die Tomaten im TM während die Nudeln im Wasser kochen ?

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker! Habe

    Verfasst von steffy87 am 25. Januar 2016 - 15:23.

    sehr sehr lecker!

    Habe allerdings nur 20g Olivenöl benützt, was vollkommen gereicht hat.

    danke für's einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach in

    Verfasst von Franziska Deutsch am 10. Januar 2016 - 09:08.

    Super lecker und einfach in der Zubereitung.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Gemüsespaghetti haben uns

    Verfasst von zumbafreaky am 19. November 2015 - 16:22.

    Die Gemüsespaghetti haben uns super geschmeckt. Wird es aufjedenfall wieder geben. Hätte mich allerdings darüber gefreut wenn dort gestanden hätte, welche Gewürze man verwenden soll. Habe jetzt die üblichen verwendet wie Pfeffer, Salz, Süßstoff und Gemüsebrühe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können