3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gnocchi mit Gemüsesoße low fat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Kohlrabi
  • 500 g Möhren
  • 200 g Zuckerschoten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 150 g Frischkäse
  • 500 g Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 200 g Wasser

pro Person 367 kcal, 9, 8 g Fett

5

Zubereitung

  1. Das Gemüse vorbereiten. Die Möhren und den Kohlrabi in grobe Stücke in den Mixtopf geschlossen geben und ca. 3 - 5 Sek./ Stufe 5 raspeln, die Zuckerschoten halbieren und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Alles Gemüse und das Rapsöl in den Mixtopf geschlossen geben und ca. 8 Min. /Varoma/ Stufe 1 Linkslauf dünsten. Das Wasser, die Brühe und den Frischkäse dazugeben und 20 Min./Varoma/St.2/Linkslauf garen. 


    Die Gnocchi wie auf der Packung beschrieben ziehen lassen, abgießen und mit der Gemüsesoße vermischen und mit der Petersilie bestreuen.


     

10
11

Tipp

Ich hatte keine Zuckerschoten, da habe ich Erbsen genommen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Echt, wir mochten es gerne.

    Verfasst von Lillyfeechen am 27. März 2014 - 19:47.

    Echt, wir mochten es gerne. Mach doch mehr Flüssigkeit dazu.

        Lieben Gruß


          Eure Lillyfeechen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also geschmacklich ist das

    Verfasst von Queen-of-Castle am 27. März 2014 - 19:44.

    Also geschmacklich ist das Gemüse ja sehr lecker, aber die Konsistenz der "Soße" erinnert eher an Babybrei tmrc_emoticons.;-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können