3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hokkaidorisotto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbispüree

  • 350 g Hokkaidokürbis, entkernt und gewürfelt
  • 0,5 l Wasser
  • Salz

Risotto

  • 1 Zwiebel, in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Öl
  • 350 g Hokkaidokürbis, entkernt, in Würfeln
  • 300 g Risottoreis
  • 0,5 l Gemüsebrühe, heiß
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Garnitur

  • 3 Äpfel, in dünne Schnitze geschnitten
  • 2 EL Zucker
  • 30 g Butter
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Kürbispüree
  1. Wasser und Salz in Mixtopf, Kürbisstücke in Gareinsatz geben.

  2. 15 Min./Varoma/Stufe 1 garen (Garzeit hängt von Stückgröße ab).

  3. Weiche Kürbisstücke in Mixtopf geben und 15-20 Sek./Stufe 6 pürieren.

  4. Risotto
  5. Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 7 zerkleinern.

  6. Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.

  7. Rohe Kürbiswürfel zugeben und 3 Min./100°/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting weiter dünsten.

  8. Reis zugeben und 3 Min./100°/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting dünsten.

  9. Mit Wein ablöschen und die Flüssigkeit 2-3 Min./100°/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting fast komplett einkochen lassen (aufpassen, dass es nicht anhängt).

  10. Brühe zugeben (so dass der Reis bedeckt ist) und mind. 20 Min./100°/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting garen.

    Der Reis kann noch al dente sein und das Risotto darf recht flüssig bleiben.

  11. Garnitur
  12. In einer Pfanne Butter und Zucker erhitzen und die Apfelschnitze farblos anschwitzen.

  13. Fertigstellen
  14. Kürbispürree unter den Risotto mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

    Vor dem Servieren mit den Apfelschnitzen garnieren.

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hallo

    Verfasst von lazaresi am 24. Oktober 2015 - 10:55.

    hallo rosaroterpelikan!

    rosarote pelikane sind meine lieblingsvögel,und so dachte ich mir,dein rezept mal nachzukochen.

    bei den zutaten ist der wein zum ablöschen leider nicht angegeben.wie viel?

    dassalz wasser das zum kochen verwendet wird,muss das auch wieder rein?

    ich musste es wieder zugeben.ansonsten war der geschmack lecker.

    vielleicht kannst du es mal nachschauen.liebe grüsse lazaresi.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können