3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kalte Zitronen-Knoblauch-Soße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kalte Zitronen-Knoblauch-Soße

  • 4 Knoblauchzehen
  • 200 Gramm Crème fraîche
  • 1 Glas grünes Pesto
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

dazu ggf.:

  • 500 Gramm Spaghetti
  • 2-3 Zucchini
  • 100 Gramm Parmesan, in Stücken
5

Zubereitung

  1. Zunächst (wenn gewünscht) Parmesan 6 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

    Die Knoblauchzehen 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Creme Fraiche, Pesto, Saft einer Zitrone, Salz, Pfeffer und etwas Zucker nach Geschmack dazu geben und 6 Sek./Stufe 3 verrühren.

    FERTIG !
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich mache die Zitronen-Knoblauch-Soße zu Spaghetti, gemischt mit Zucchini-Spaghetti.
Dazu 500 g Spaghetti nach Packungsanweisung im Topf kochen und in der Zwischenzeit mit einem Spiralschneider 2 bis 3 Zucchinis in "Spaghettiform" schneiden.
Nach Ablauf der Nudel-Garzeit den Herd ausschalten und die Zucchini-Spaghetti kurz mit ins Garwasser geben. Dann alles abschütten und danach im Topf mit der Hälfte der Zitronen-Knoblauch-Soße vermengen. Auf Tellern anrichten. Den Rest der Soße darüber geben. Dazu Parmesan reichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare