3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karottenröllchen mit Kartoffel-Süßkartoffel-Püree


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Karottenröllchen

  • 500 Gramm Karotten, fein gehobelt
  • 500 Gramm Wasser, heiß
  • 3 Esslöffel Öl
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 1 grosse Knoblauchzehe
  • 1 große rote Cillischotte (mild), in feine Würfel geschnitten
  • 1 gestrichener Teelöffel Kreuzkümmel (Cumin)
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 3 Esslöffel Erdnussbutter, grob, vegan
  • 1/2 Bund Koriandergrün
  • 100 Gramm Paniermehl, vegan
  • etwas Mehl, zum Bearbeiten

Kartoffel-Süßkartoffel-Püree

  • 900 Gramm Karoffeln, in feinen Würfeln
  • 250 - 300 Gramm Süßkartoffeln, in feinen Würfeln
  • 1000 Gramm Wasser, heiß
  • 3 Esslöffel ungesüßte Sojamilch
  • 50 Gramm Magarine oder Butterschmalz, vegan
  • 1/2 Teelöffel Salz , Pfeffer und Muskat, zum Abschmecken
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Karottenröllchen
  1. 1 . Karotten auf dem Varoma-Einlegeboden verteilen, heißes Wasser in den Mixtopf füllen, Varoma aufsetzen und 10 Min./Varoma / Stufe 2,5 dampfgaren.

    Anschließend Varoma beiseite stellen und den Mixtopf leeren .

    2 . Öl in den Mixtopf geben und Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Cilli und Kreuzkümmel dazugeben. 3 Min./100°C/Stufe 1,5 dünsten.

    3 . Meersalz, Erdnussbutter, Koriander, Paniermehl und die Karotten in den Mixtopf geben.
    20 Sek./ Counter-clockwise operation/Stufe 1,5 vermengen.

    Die Masse auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und 12 gleich große Röllchen formen. Für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. Kartoffel-Süßkartoffel-Püree
  3. 1 . Die Kartoffeln und Süßkartoffeln in den Garkorb geben, das Wasser in den Mixtopf füllen und den Garkorb einsetzten, 15 Min./100°C/Stufe 2,5 garen.

    2 . Gareinsatz entnehmen und den Mixtopf leeren.
    Die Kartoffelmischung und alle restlichen Zutaten in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 7 pürieren und danach abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch an Stelle von frischem Koriander Petersilie nehmen.
Und die Süßkartoffel weg lassen und die anderen Kartoffeln auf gute 1000 g ergänzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liest sich mega lecker und deshalb geherzelt... ...

    Verfasst von Delphinfrau am 30. Januar 2020 - 14:31.

    Liest sich mega lecker und deshalb geherzelt...
    werden diese Karottenröllchen dann in der Pfanne ausgebacken?

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werden die Karottenröllchen auch irgendwie...

    Verfasst von derdiedas21 am 30. Januar 2020 - 13:38.

    Werden die Karottenröllchen auch irgendwie gegart? Oder werden sie kalt dazu gereicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können