3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Blumenkohlgratin mit verschiedenem Gemüse


Drucken:
4

Zutaten

6 Person/en

Auflauf

  • 200 g Emmentaler, in Stücken
  • 500 g Wasser
  • 800 g Kartoffeln, in kleinen Stücken
  • 800 g Blumenkohl, in Röschen
  • 200 g Möhren, in kleinen Stücken o. Scheiben
  • 2-3 Stück Paprik, rot, gelb, orange
  • 500 g Milch
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Kräutersalz
  • 2 Prise Pfeffer
  • 2-3 Prise Muskat, nach Geschmack
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kartoffel-Blumenkohlgratin mit verschiedenem Gemüse
  1.  

    Käse im Mixtopf 8 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

     

    Wasser in den Mixtopf, Kartoffeln in das Garkörbchen, Blumenkohlröschen und Möhren in den Varoma-Behälter geben und 25 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren.

     

    Paprika in den Varoma-Einlegeboden verteilen und weitere

    10 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

     

    Varoma und Garkörbchen zur Seite stellen. Mixtopf leeren.

     

    Milch, Butter, Salz, Kräutersalz, Pfeffer und Mehl in den Mixtopf und

    7 Min./90°/Stufe 3 erhitzen.

     

    Muskat und 75 g Käse hinzugeben, 5 Sek./Stufe 5 mischen und abschmecken.

     

    Backofen auf 200° C vorheizen.

     

    Kartoffeln und Gemüse in eine Auflaufform geben, mit der Käsesoße überdecken und dem restlichen Käse bestreuen.

     

    Für ca. 10 - 15 Minuten überbacken.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Gemüsesorten kann man nach Geschmack variieren.

z.B. Kohlrabi, Brokkolie, Zucchini, Porree


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr lecker!...

    Verfasst von Pina87 am 4. Februar 2018 - 09:35.

    Sehr, sehr lecker!

    Haben statt Möhren Zucchini und Frühlingszwiebeln rein gemacht.
    Hatte noch etwas Sahne übrig und hab 100g Sahne, dafür 100g Milch weniger rein.
    Die Kartoffel lassen wir das nächste mal draußen. Ist ne sehr, sehr leckere Soße für einen reinen Gemüseauflauf!

    Danke fürs Rezept! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, auch toll beschrieben. Ich konnte es...

    Verfasst von Linde67 am 25. Juli 2017 - 15:12.

    Super Rezept, auch toll beschrieben. Ich konnte es problemlos umsetzen, obwohl ich noch Anfänger im Umgang mit dem Thermomix bin.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ...

    Verfasst von Caroy09 am 22. Dezember 2016 - 08:24.

    Sehr lecker

    Habe nur die Hälfte des Rezeptes gemacht und noch etwas Brokkoli untergejubelt Big Smile


    War sehr lecker nächstes mal mach ich etwas feta noch in die Auflaufform

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, habe noch

    Verfasst von greendaygirl am 17. August 2016 - 17:53.

    sehr lecker, habe noch Schmelzkäse in die Soße gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept!      

    Verfasst von missic am 13. August 2016 - 21:55.

    Super leckeres Rezept!       Ich fand das Gemüse nach 25 Minuten genau richtig. Habe das Rezept mit Blumenkohl und Möhren gemacht. Da meine Familie es gerne würzig mag, werde ich das nächste Mal noch etwas Gemüsepaste hinzufügen. Vielen Dank für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne für das tolle

    Verfasst von MelliP79 am 31. Juli 2016 - 14:34.

    tmrc_emoticons.) 5 Sterne für das tolle Rezept.

    Hat allen prima geschmeckt. Wird es jetzt öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  für eure tollen Bewertungen

    Verfasst von Angie1969 am 2. Juli 2016 - 15:23.

     für eure tollen Bewertungen und lieben Worte.Aufgrund eurer Hinweise habe ich die Garzeit im ersten Schritt um 10 Minuten erhöht ....  Letztlich ist es ja aber auch immer ein Ausprobieren,  liegt an der Größe der Gemüsestücke und die Bissfestigkeit ist Geschmackssache. Trotzdem natürlich vielen Dank für eure Tipps.

    Liebe Grüße Angie      


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suoer lecker! Habe es mit

    Verfasst von MelHa am 27. April 2016 - 16:17.

    Suoer lecker! Habe es mit Kohlrabi, Mören  u Brokkoli gemacht! Garzeit um 15 min. Erhöht 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ! Das Gemüse

    Verfasst von Keller75 am 18. April 2016 - 15:47.

    Sehr lecker ! Das Gemüse hatte ich allerdings 10 Minuten länger garen lassen , sonst wäre es zu bissfest gewesen  tmrc_emoticons.) ansonsten super .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kartoffel-Blumenkohl-Gratin D

    Verfasst von pulli78 am 6. März 2016 - 17:29.

    Kartoffel-Blumenkohl-Gratin

    Dies war mein allererstes Thermomix-Rezept. Ich musste das Gemüse etwas länger garen lassen. Aber sonst war alles top.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kartoffel-Blumenkohl-Gratin D

    Verfasst von pulli78 am 6. März 2016 - 17:25.

    Kartoffel-Blumenkohl-Gratin

    Dies war mein allererstes Rezept beim Thermomix. Hab das Gemüse noch etwas länger garen lassen. Aber sonst war alles top.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gratin schmeckte sehr

    Verfasst von Sina Sonne am 10. Februar 2016 - 20:00.

    Das Gratin schmeckte sehr gut! Mit den angegebenen Garzeiten kam ich aber gar nicht hin, obwohl ich mich genau an die Mengenangaben gehalten habe - die Kartoffeln waren nach der angegebenen Zeit genau richtig, aber das Gemüse war noch mehr als bissfest und brauchte eine wesentl. längere Garzeit. Nächstes Mal werde ich statt 800g Blumenkohl nur 400 g Blumenkohl und 400g anderes Gemüse z.B. Brokkoli nehmen.

    Für die Soße habe ich halb Milch halb Gemüsebrühe verwendet.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Das ist jetzt

    Verfasst von Schmehm am 24. Januar 2016 - 20:03.

    Sehr lecker! Das ist jetzt mein Basis Rezept für Gratin. Beim nächsten Mal mache ich es nur mit 100ml mehr Flüssigkei, damit die Soße etwas flüssiger wird

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volltreffer! Das gibt es

    Verfasst von rossi66 am 24. Januar 2016 - 07:49.

    Volltreffer! Das gibt es selten, dass alle am Tisch sagten das es Ihnen schmeckte. Sogar die Kinder waren nicht am meckern. Herzlichen Dank dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wirklich gut und ist

    Verfasst von fridafuzz am 20. November 2015 - 17:24.

    Schmeckt wirklich gut und ist einfach zuzubereiten, meine Kinder haben auch gerne  mitgegessen...

    ich habe Milch und Wasser gemischt (350g und 150g) und etwas weniger Mehl genommen, war trotzdem wunderbar...

    Vielen Dank

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept.

    Verfasst von andi1973 am 9. November 2015 - 22:16.

    Vielen Dank für das Rezept. Ich hatte einen Vegetarier zu Besuch. Es hat allen gut geschmeckt. Auch am nächsten Tag kann man Reste sehr gut in der Mikrowelle aufwärmen. Werde ich bald wieder kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Kartoffelblumenkohl

    Verfasst von Diamoon am 3. November 2015 - 06:51.

    Das Kartoffelblumenkohl Gemüse gibt es heute Mittag,danke fürs Einstellen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt! Wird es

    Verfasst von Xxoliviaoilxx am 29. September 2015 - 19:08.

    Hat super geschmeckt!

    Wird es sicher noch öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, leider haben wir noch

    Verfasst von Schixmüssel am 27. September 2015 - 14:43.

    Hallo,

    leider haben wir noch keinen TM - wir haben ihn bestellt und müssen noch 8-9 Wochen darauf warten.

    Trotzdem nehme ich dieses Rezept in meine Sammlung auf. Ich denke, es könnte eine Art Standart für Gemüseaufläufe werden.

    Ich habe das Kochen bislang größtenteils meiner Frau überlassen - ich bin gespannt ob ich nun dank neuer Motivation das alles auch hinbekomme? Also das Erdbeereis das ich bei der Verkaufsvorführung machen musste! ... Nein, natürlich durfte... hat ja schon mal geklappt. War jetzt nicht soo schwer.

    Eine Frage zu diesem Rezept: Nimmt mal die 500 g Wasser zum Erzeugen des Dampfes komplett - und schüttet es dann heiß wieder weg? Würde da nicht weniger Wasser ausreichen? Gibt es da einen definierten Zusammenhang zwischen Garzeit (also Bedampfungszeit) und Wassermenge?

    Liebe Grüße

    Claus (neu und neugierig)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein schnelles und leckeres

    Verfasst von Marcon am 29. Juni 2015 - 21:49.

    Ein schnelles und leckeres Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Bei nächsten mal

    Verfasst von miner598 am 18. Juni 2015 - 15:40.

    Sehr lecker! Bei nächsten mal etwas weniger Mehl, damit die leckere Soße etwas flüssiger wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar, um Reste zu

    Verfasst von rsgschach am 25. Mai 2015 - 19:14.

    Wunderbar, um Reste zu verbrauchen. Mit 800 g Blumenkohl finde ich es etwas einseitig. Ich hatte noch Sellerie, Brokkoli und Kohlrabi, die ich mit den Möhren zum Blumenkohl gegeben habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, mit jedem

    Verfasst von Hanny73 am 20. Mai 2015 - 19:06.

    Super lecker, mit jedem Gemüse variierbar......schnell gemacht! Wir lieben es!!!! Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ich habe heute mal dein

    Verfasst von Chrissy-1982 am 4. Mai 2015 - 15:05.

    Hallo Ich habe heute mal dein Rezept getestet! es schmeckt sehr lecker!!

    Aber was kleines ist mir aufgefallen. Bei den Zutaten steht 200g Möhren, mhh aber in der Zubereitung hast du sie nicht erwähnt! Ich habe sie einfach bei den Paprikas in Varoma Einlege Boden dazu getan. Cooking 9

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können