3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Kürbis-Auflauf vegan


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 400 g Kartoffeln
  • 400 g Kürbis
  • 50 g Zwiebel
  • 1/2 Knoblauch
  • 500 g Mandelmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 TL Gewürzpaste
  • 1 EL Dinkelmehl
  • 1 EL 8-Kräuter gefroren
  • 6
    30min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Kürbis im dünne Scheiben schneiden. 

     

    Die Auflaufform mit dem Knoblauch einreiben und mit Kokosöl fetten. Die Gemüsescheiben abwechselnd darin schichten. 

     

    Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

     

    Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben und 3 Sek. / Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spaten runterschieben. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 3 Min. / 100 Grad / Stufe 1 kochen. 

     

    Das Gemüse mit der Milchmischung übergießen und im Ofen auf der mittleren Schiene 30-35 Min. backen. Eventuell kurz vor Ende der Garzeit abdecken.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich ein Traum! Wird es bald wieder...

    Verfasst von prinzessin100 am 26. September 2018 - 16:13.

    Geschmacklich ein Traum! Wird es bald wieder geben, hab die ganze Zeit Lust darauf!

    Aber die Sauce ist viel zu dünn! Nächstes mal werde ich die Menge an Mehl mindestens verdoppeln!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir hat der Auflauf wirklich sehr gut geschmeckt!...

    Verfasst von dieimmerlacht am 2. November 2017 - 15:38.

    Mir hat der Auflauf wirklich sehr gut geschmeckt!
    Habe eine Kokos / Reismilch verwendet und eine Thai Gewürzmischung.
    Karoffeln und Kürbis waren nach 25 min. super durchgebacken,allerdings habe ich auch gut vorgeheizt.
    Dieses Rezept habe ich nicht zum letzten mal gemacht ☺

    Danke 🖒

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Kartoffeln aufgrund der vorherigen...

    Verfasst von lovingVEG am 24. Oktober 2017 - 15:18.

    Habe die Kartoffeln aufgrund der vorherigen Rezensionen im Closed lid ca. 20 Min. vorgekocht. Hätte ich mit dem Kürbis auch tun sollen, er war nach 45 Minuten immernoch ziemlich bissfest.
    Fand das Rezept leider recht fad. Würde es nicht noch einmal kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gar nicht geschmeckt

    Verfasst von Kortilla am 17. September 2017 - 20:52.

    Hat uns gar nicht geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept dahin abgeändert, dass ich 250g...

    Verfasst von _HakunaMatata am 18. August 2017 - 20:11.

    Habe das Rezept dahin abgeändert, dass ich 250g Sojasahne und 250g Reismilch genommen habe. Zusätzlich hab ich noch 2 TL Senf rein und anschließend veganen Käse oben drauf.
    Auch bei mir hat es länger als 30 Minuten gedauert, hatte es fast 50 drin.
    Geschmacklich war's gut, aber trotz Senf und "Käse" wäre es mir als Hauptgericht ohne alles irgendwie zu 'fad'. Als Beilage oder mit nem saftigen Salat dazu aber top. tmrc_emoticons.-)
    Wenn's das mal wieder gibt (wird's, weil lecker war's), werde ich da nochmal bisschen rum experimentieren. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ansich war das Essen sehr lecker, aber die...

    Verfasst von Alica. am 11. Januar 2017 - 13:56.

    Ansich war das Essen sehr lecker, aber die Soße war flüssig und die Kartoffeln/Kürbis waren nach angegebender Zeit noch nicht durch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW, das war lecker! ...

    Verfasst von Bachsleitner am 4. November 2016 - 21:28.

    WOW, das war lecker!

    Die Zeit hat bei mir nicht gelangt, Kartoffeln waren noch nicht durch.

    Obwohl ich alles gleichmäßig gehobelt hatte.

    Wird es auf jeden Fall wieder geben!Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Ich war erst

    Verfasst von Kristel2 am 28. August 2016 - 16:33.

    Super lecker!

    Ich war erst skeptisch, weil ich meine Aufläufe sonst mit Sahne und Milch mache, aber mit der Mandelmilch ist es echt super gelungen. Schade nur dass man den Kürbis nur wenig geschmeckt hat. Aber das liegt wohl am Kürbis selber.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept. Habe

    Verfasst von Jajoju am 12. Februar 2016 - 22:06.

    Sehr leckeres Rezept. Habe aber noch ein bisschen Käse drüber gestreut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gewürzpaste wird aus vielen

    Verfasst von Irina1803 am 11. November 2015 - 20:52.

    Gewürzpaste wird aus vielen verschiedenen Gemüse, Kräutern, Gewürzen und groben Meersalz gemacht. Siehe z. B. folgendes Rezept:

    http://www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/gewürzpaste-grundstock/801060

     

    Ist ein natürlicher Ersatz für Gemüsebrühwürfel. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, was ist denn

    Verfasst von Lepi_doptera am 3. November 2015 - 21:08.

    Hi, was ist denn "Gewürzpaste"?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top Gericht, sehr sehr

    Verfasst von Mar-Ko88 am 3. November 2015 - 19:08.

    Top Gericht, sehr sehr lecker.Genau nach unserem Geschmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hat einfach super

    Verfasst von Elvira240153 am 17. Oktober 2015 - 16:11.

    Das hat einfach super geschmeckt!! Da ich keine Mandelmilch hatte, habe ich Hafermilch genommen. Dazu gab es Blattspinat. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist eine sehr gute

    Verfasst von Irina1803 am 10. Oktober 2015 - 21:47.

    Das ist eine sehr gute Alternative und hört sich auch sehr lecker an! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres veganes Rezept

    Verfasst von Arkie am 7. Oktober 2015 - 14:49.

    Sehr leckeres veganes Rezept ohne viel Aufwand!

    Da ich keine Mandelmilch hatte, habe ich sie einfach durch 250g Sojamilch und 250g Sojasahne ersetzt und noch einen EL Hefeflocken, 1 TL Senf und einen Spritzer Zironensaft für mehr Pepp dazugetan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Danke für das

    Verfasst von aguse23 am 1. Oktober 2015 - 21:18.

    Sehr lecker. Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können