3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelsalat mit Speck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kartoffelsalat mit Speck

  • 75 Gramm Speckwürfel
  • 700 Gramm Kartoffeln, festkochend
  • 500 Gramm Wasser
  • 2 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühe Pulver
  • 3 Stängel Petersilie, frisch
  • 1 Stück Zwiebel
  • 3 Esslöffel Senf
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 1/4 Teelöffel Muskat
  • 30 Gramm Essig
  • 30 Gramm Öl
  • Stück Wiener Würstchen, nach Bedarf
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Speckwürfel in einer kleinen Pfanne auf dem Herd anbraten, zur Seite stellen

    500g Wasser mit dem Pulver für die Gemüsebrühe in den Mixtopf geben

    Kartoffeln schälen, in 3-4mm dicke Scheiben schneiden und in den Gareinsatz geben. Große Scheiben in der Mitte halbieren. (Gareinsatz bis oben hin füllen, egal wenn es ein paar Gramm mehr sind)

    Gareinsatz mit den Kartoffeln in den Mixtopf einhängen.
    26min/Varoma/Stufe 1 garen
    (wenn man Wiener Würstchen zum Kartoffelsalat Essen möchte, diese ca. 6min vor Ende der Garzeit in den Varoma legen)

    Wenn die Kartoffeln fertig sind, die Gemüsebrühe aus dem Mixtopf in einen Messbecher umfüllen und zur Seite stellen.

    Petersilie von den Stängeln abzupfen und in den Mixtopf geben
    3 Sek/Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben

    Zwiebel vierteln, in den Mixtopf geben
    3 Sek/Stufe 5, zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben

    Von der beiseite gestellten heißen Gemüsebrühe 160ml in den Mixtopf geben (den Rest über die fertig gegarten Kartoffeln geben als zusätzliche Würze, abtropfen lassen, so dass nur das Gewürz auf den Kartoffeln bleibt)

    Gegarte Kartoffeln in den Mixtopf geben

    Fertig angebratene Speckwürfel in den Mixtopf geben

    Senf, Salz, Pfeffer, Muskat, Essig und Öl dazugeben

    Mixtopfdeckel mit Messbecher aufsetzen, 5 Sek/Stufe 3 - alles vermischen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare