3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Kartoffel-Gratin


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

schnelles Kürbis-Kartoffel-Gratin

  • 100 Gramm Gouda
  • 50 Gramm Feta
  • 500 Gramm Hokkaido-Kürbis, in Stücken
  • 300 Gramm Kartoffeln, geschält, in Stücken
  • 100 Gramm Kokosmilch
  • 100 Gramm Milch
  • 1 Teelöffel Salz, fein
  • 2 Prise Pfeffer
  • 2 Prise Muskat, gerieben
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 6
    50min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    schnelles Kürbis-Kartoffel-Gratin
  1. Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

    Gouda in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern und dann umfüllen.

    Kürbis und Kartoffeln in Stücken in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Alle anderen Zutaten (außer Gouda und Feta) dazu geben und
    10 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe2 kochen.

    In gefettete Auflaufform füllen und 25 Min. backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt ein frischer Salat und/oder gebratenes Hähnchenfilet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr leckeres Familiengericht, einfach...

    Verfasst von Lisa35 am 12. Februar 2019 - 13:13.

    Ein sehr leckeres Familiengericht, einfach zuzubereiten. Hab es heute zum ersten Mal gekocht, wird es nun sicher öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker!!

    Verfasst von sicostrolche am 15. Januar 2019 - 11:52.

    Wirklich sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker u schnell zubereitet....

    Verfasst von kedy82 am 29. Oktober 2018 - 13:13.

    Sehr lecker u schnell zubereitet.
    Habe anstatt Gouda Ziegengouda verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können