3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis Ricotta Cannelloni unwiderstehlich vegetarisch


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Kürbis Ricotta Cannelloni unwiderstehlich vegetarisch

  • 100 g Zwiebel
  • 2 Dosen stückige Tomaten, a 400 g
  • Salz, fein
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Basilikum, getrocknet
  • Für die Füllung
  • 650 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 Chillischote, rot
  • 2 EL Butter
  • 100 g Gemüsebrühe
  • 6-7 Zweige Thymian, frisch, alternativ 1 Essl getrockneter Thymian
  • 40 g Kürbiskerne
  • 250 g Ricotta
  • außerdem
  • Spritzbeutel ohne Tülle
  • 14- 16 Cannelloni
  • 50 g Parmesan, am Stück
  • 200 g Crème fraîche
  • 100 g Milch
  • 200 g Mozzarella
  • 6
    1h 50min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kürbis Ricotta Cannelloni vegetarisch
  1. Zubereitung Kürbiskerne 6 Sek [/b]auf Stufe 5 hacken und umfüllen. Thymian kalt abbrausen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen im Closed lid 5 Sek auf Stufe 8 fein hacken. Umfüllen.
    Den Parmesan 20 Sek. auf Stufe 8 mahlen und für die Abdeckung die später gebraucht wird beiseite stellen.
    Für die Soße[/b] Zwiebeln und Knoblauch schälen und auf Stufe 5/[/b] 5 Sek klein würfeln. Olivenöl auf 100 C im Closed lid 2 Min. erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin auf Stufe 1 [/b] 3 Min. anschwitzen und Tomaten dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und ca 10 Min. sanft auf 100 C Gentle stir setting[/b] köcheln lassen. Basilikum untermischen. Soße in eine Auflaufform füllen.
    Für die Füllung[/b] Kürbis waschen, halbieren, faserige Kerngewebe mit Kernen entfernen un in 2- 3 cm große Stücke schneiden. Chili waschen, halbieren auf Wunsch entkernen und klein würfeln. Butter im Closed lid bei 100 C 1 Min. zerlassen und Kürbis mit Chili ca 4- 5 Min. bei 100 C darin andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und 10 Min. im geschlossenen Closed lid garen. Weitere 10 Min ohne Messbecher auf Stufe 1 Gentle stir settingköcheln lassen. bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Ricotta Kürbiskernen und Thymian Salz und Pfeffer 5 Sek. Gentle stir setting Sufe 4 Counter-clockwise operation vermischen.
    Die Kürbismasse in einen Spritzbeutel ohne Tülle geben und die Cannelloni damit füllen. In die Auflaufform über die Tomatensoße nebeneinander legen. Nicht reindrücken. Backofen auf 180 °C (Umluft 160 C) vorheitzen.
    Den geriebenen Parmesan mit Creme fraiche und Milch verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Mischung auf die Cannelloni streichen. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen. Im Ofen ca. 50 Min. backen. Auf Wunsch mit Thymian garniert servieren.

  2. Pro Portion:[/b] ca. 892 kcal, 3740 kj, 37 g EW, 64 g KH, 54 g F, 5 BE

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eine sehr gute Zusammenstellung, allerdings war es...

    Verfasst von Wiesenfee am 25. November 2018 - 19:30.

    Eine sehr gute Zusammenstellung, allerdings war es schon aufwendig zu machen. Mir kam die Käse-Creme fraiche Masse sehr flüssig vor. Geschmeckt hat es fantastisch, zu besonderen Anlässen werde ich es bestimmt wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Das nächste mal lasse ich nur die...

    Verfasst von Neony am 29. Oktober 2018 - 18:24.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.) Das nächste mal lasse ich nur die Chilli weg, war mir persönlich dann doch etwas zu scharf- Wird es wieder geben. Danke für das Rezpt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade in den Ofen geschoben und ich bin jetzt...

    Verfasst von MDEG2017 am 8. Oktober 2017 - 12:54.

    Gerade in den Ofen geschoben und ich bin jetzt schon total Love die einzelnen Komponenten sind schon so lecker - bin so auf das Gesamtergebnis gespannt. 5 Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ...

    Verfasst von anschi53 am 5. Oktober 2017 - 16:19.

    Hallo
    Soll heißen Vorrichten nicht verrichten 😁😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Fehlerteufel hat sich eingeschlichen. Ich...

    Verfasst von anschi53 am 5. Oktober 2017 - 16:16.

    Hallo Fehlerteufel hat sich eingeschlichen. Ich habe den Kommentar vom Handy geschrieben.
    LG anschi53

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo dafür kann man das Gericht auch verrichten...

    Verfasst von anschi53 am 5. Oktober 2017 - 16:13.

    Hallo dafür kann man das Gericht auch verrichten und Stunden später in den Ofen schieben.
    Die Cannelloni springen vor dem Backen etwas auf aber das verbäckt sich.
    Ja ist schon ein Aufwand der sich für mich lohnt. Ich koche meist etwas aufwändig. Ich habe einen Garten und da gibt es frische Zutaten.
    Normalerweise nehme ich persönlich keine Dosentomaten wenn es frische gibt.
    Das Rezept habe ich von meiner Tochter die ist schon über 25 Jahre Vegetarier.
    Ich habe es für mich umd die, die gerne mal etwas aufwendig kochen möchten in die Rezeptwelt gestellt.
    ich hoffe es schmeckt trotzdem
    LG anschi53

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen habe heute dieses Rezept nach...

    Verfasst von Indianmix am 5. Oktober 2017 - 15:08.

    Hallo zusammen habe heute dieses Rezept nach gekocht und muss feststellen,
    daß bei mir eine komplett andre Menge raus kam konnte damit ca. 22 Rollen füllen.
    Ich finde der Aufwand ist sehr hoch.
    Hoffe es schmeckt .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Beschreibung ist tatsächlich etwas...

    Verfasst von MartinaBarbara am 3. Oktober 2017 - 19:34.

    Die Beschreibung ist tatsächlich etwas umständich. Ich habe den Kürbis mit dem TM zerkleinertWink. Die Füllung war viel zu flüssig. Ich hätte den Kürbis aber nicht viel länger kochen können, da er schon etwas im Topfboden klebte. Es war schwierig die Cannelloni zu füllen, leider liefen sie auch während des Backens aus. Das Gericht ist sehr aufwändig, für das optisch nicht so gelungene Ergebnis. Geschmacklich war es aber sehr gut.

    maka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm,- es mag ja vielleicht Menschen geben die den...

    Verfasst von claudiahebamme am 1. Oktober 2017 - 21:04.

    Hm,- es mag ja vielleicht Menschen geben die den TM noch nicht so lange haben... - und deshalb auf eine genaue Beschreibung mit Zeiten und Stufen und so angewiesen sind Wink
    Ich finde ja genau diese genauen Vorgaben so hilfreich bei dem Kochen mit dem TM.- wäre echt super wenn sich das noch daraufhin ändern liesse - die b´s in den Klammern stören ja nicht...Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von anschi53 am 1. Oktober 2017 - 20:39.

    Hallo



    Die Eckigen Klammern weiß ich auch nicht wieso die da sind. Wenn ich in das Rezept gehe sind sie nicht zu sehen und kann sie deshalb auch nicht entfernen.



    Das Rezept habe ich auf Thermomix umgeschrieben. Daher sind die Vorgaben wahrscheinlich etwas ungenau. Ich habe schon 10 Jahre den Thermomix und da hat man auch Routine. Ich braucht nicht die genaue Vorgaben das mache ich nach Gefühl.



    Ich habe es soweit ich es sehen kann deshalb geändert.



    LG anschi53

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieso muss ich mit der Gabel zerdrücken, ich habe...

    Verfasst von Mix it baby am 1. Oktober 2017 - 09:23.

    Wieso muss ich mit der Gabel zerdrücken, ich habe doch dafür den Thermomix? Die Angaben sind etwas frustrierend, das Rezept klingt sehr lecker-schade!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert, war super lecker!!! Werde...

    Verfasst von ranunkel.68 am 29. September 2017 - 23:31.

    Heute ausprobiert, war super lecker!!! Werde nächstes mal allerdings noch ein kleines bisschen mehr Kürbis nehmen, dann reicht die Masse für alle Cannellonis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als Vegetarierin würde ich das sooo gerne...

    Verfasst von claudiahebamme am 29. September 2017 - 23:09.

    Als Vegetarierin würde ich das sooo gerne ausprobieren,- ich versteh aber die Zubereitungsbeschreibung nicht wirklich...
    Was ist denn dieses b in den eckigen Klammern?
    Ich vermisse die genauen Angaben zu Zeit/Stufe/Varoma/Linkslauf - Parmesan wie lane auf welcher Stufe reiben - usw. - genau das ist es doch was das arbeiten mit dem TM so leicht und unkompliziert macht...
    Könntest Du das vielleicht nochmal umschreiben?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können