3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Risotto


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,6 l Gemüsebrühe
  • 3 EL Öl
  • 150 g Risottoreis
  • 2 Stück Lorbeerblätter
  • 0,1 l Weißwein
  • 150g g Kürbisfleisch (von ca..300gMuskatkürbis)
  • 1 EL Butter
  • 50 g Parmesan (o. a. ital. Hartkäse)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2-3 EL Kürbiskernöl
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Käse in den Closed lid geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern, umfüllen und Mixtopf spülen. Geschälten und entkernten Kürbis in den Closed lid geben, 3-4 Sek./Stufe 6  grob zerkleinern, umfüllen.Mixtopf spülen, dann Zwiebeln und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten. Risottoreis und Lorbeerblätter zugeben und 3 Min. /100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 mitdünsten. Mit Weißwein ablöschen. Brühe zugießen, Reis und zerkleinerten Kürbis 5 Sek/Counter-clockwise operation/Stufe 2 verrühren.In 22 Min./100°/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting garen, dabei den Messbecher nicht aufsetzen. Butter und 30g vom Käse mithilfe des Spatels unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lorbeerblätter entfernen, mit Petersilie u. Rest vom Käse bestreuen, mit Kürbiskernöl beträufeln und servieren. Guten Appetit!

10
11

Tipp

Passt auch als Beilage zu Fisch oder hellen Fleischsorten (wie z.B. Hähnchenbrust)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe heute das risotto ausprobiert und bin...

    Verfasst von Glutschine-Sandra am 26. September 2017 - 20:18.

    Ich habe heute das risotto ausprobiert und bin begeistert. Ich habe allerdings Hokkaido genommen und diesen nicht geschält.
    Den Wein habe ich durch Brühe ersetzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als Hauptbeilage mit

    Verfasst von Thermo-Engineer am 21. November 2015 - 15:54.

    Als Hauptbeilage mit Pouletgeschnetzeltem, haben es auch meine beiden Kinder genossen und nachgeschöpft.vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt echt lecker.

    Verfasst von beecharmer am 11. November 2015 - 21:16.

    Schmeckt echt lecker. Lieblingsrezept meiner Tochter tmrc_emoticons.) Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieblingsrezept! Soooo

    Verfasst von Kochwahn am 12. Oktober 2015 - 21:05.

    Lieblingsrezept!

    Soooo lecker. Einfach und richtig gut! Mache ich gerne wieder. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Rezept

    Verfasst von DJ Schnick am 17. September 2015 - 12:35.

    Hallo, habe das Rezept gestern in doppelter Menge gemacht (zum Glück hat es gerade so in den Topf gepasst tmrc_emoticons.;)  ) und es war sehr lecker. Gibt es sicher öfter bei uns, vielen Dank für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Gibt's bestimmt

    Verfasst von sky1984 am 12. November 2014 - 22:00.

    Sehr lecker. Gibt's bestimmt öfters.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker *mjami* 

    Verfasst von Zwergenmami am 23. Oktober 2014 - 23:11.

    Super lecker *mjami* 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, hab das ganze

    Verfasst von happyline001 am 23. Oktober 2014 - 21:43.

    sehr lecker, hab das ganze noch mit ingwer am anfang angebraten und den kürbis in größeren stücken dazugegeben . sieht leckerer aus und derjenige der kürbis nicht so gerne mag kann ihn raus holen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank fürs Rezept -

    Verfasst von Plumeria77 am 16. Oktober 2014 - 15:04.

    Vielen Dank fürs Rezept - hab´s heute gekocht - hat mir prima geschmeckt - ich habe es mit Butternusskürbis gekocht - schmeckt sehr fein - und das Kürbisöl oben drauf - yummy! 

    Sterne lasse ich natürlich auch da! 

    glg  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! und schnell

    Verfasst von susi_anna am 9. Dezember 2013 - 18:26.

    Lecker!

    und schnell zubereitet. Habe noch einige kleine Kürbiswürfel reingeschnitten - das Auge isst ja bekanntlich auch mit. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Und schnell

    Verfasst von susi_anna am 9. Dezember 2013 - 18:23.

    Lecker!

    Und schnell zubereitet. Habe noch einige kleine kürbiswürfel reingeschnitten - das Auge isst ja bekanntlich auch mit. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo verrueckte84, war schon

    Verfasst von Sannchen70 am 27. Oktober 2013 - 20:17.

    Hallo verrueckte84,

    war schon etwas länger nicht auf meiner Seite tmrc_emoticons.~ ...,    freue mich sehr wenn's schmeckt!  Vielen Dank für die super Bewertung tmrc_emoticons.)

    Lieben Gruß Sannchen70

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...ich liebe es

    Verfasst von verrueckte84 am 19. September 2013 - 02:10.

    Super lecker...ich liebe es tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, werde es auf

    Verfasst von SusiSonnenschein1104 am 29. Oktober 2012 - 23:04.

    Sehr lecker, werde es auf jeden Fall in meine Sammlung aufnehmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es getestet hat mir gut

    Verfasst von Lani87 am 28. Oktober 2012 - 20:31.

    Hab es getestet hat mir gut geschmeckt, werde es auf jeden Fall wieder mach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hast du einen Tipp was man

    Verfasst von Gressi am 3. August 2012 - 00:08.

    Hast du einen Tipp was man statt Kürbis nehmen kann? ich glaube Zucchini ist nicht so meins...

     

    Grüße Steffi

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Ich habe gerade dieses

    Verfasst von Ambiorixa am 31. Juli 2012 - 21:07.

     

    Ich habe gerade dieses leckere Risotto gemacht, allerdings mit Zucchini statt Kürbis. Die Zucchini habe ich erst dazu getan, als das Risotto schon fertig gekocht war, damit die Vitamine nicht so sehr verkochen. Statt Kürbiskernöl habe ich Butter genommen und die Lorbeerblätter habe ich vergessen. Dazu gab es Lachsforellenfilet in Butterschmalz gebraten mit ein paar angeschmorten Tomatenscheiben. Es war ein leckeres edles und schnelles Abendessen für uns, danke für das Rezept. Ich werde es auch noch mal mit Kürbis probieren, wenn der wieder Saison hat.

    Liebe Grüsse


    Ambiorixa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können