3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisgnocchi in Salbeibutter mit Spinat


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbisgnocchi in Salbeibutter mit Spinat

  • 300 Gramm Kürbis, Hokkaido, in kleinen Stücken
  • 400 Gramm Kartoffeln, mehligkochend, in kleinen Stücken
  • 1 Prise Salz, und etwas mehr zum Würzen
  • 200 Gramm Wasser
  • 1 Eigelb
  • 3 Esslöffel Parmesan
  • 105 Gramm Weizenmehl
  • 60 Gramm Kartoffelstärke
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Zwiebel, rot, in feinen Streifen
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 400 Gramm Blattspinat, frisch
  • 12 Blätter Salbei, frisch
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 1/2 Esslöffel Halbfettbutter
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Kürbis und Kartoffeln in den Mixtopf geben. Das Salz und das Wasser mit hinzufügen. Das Ganze jetzt für 25 Min./110°C/Stufe 1 kochen. Nach 20 Min. den Messbecher abnehmen und das Garkörbchen als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.

    Das Eigelb, 1 EL Parmesan, 90 g Mehl, Stärke, Muskat, Paprika, Salz und Pfeffer dazu und alles zu einem glatten Teig verkneten, 2 Min./.

    Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestreuen, Teig darauf zu 4 Rollen formen, in ca. 3 cm breite Stücke schneiden, mit einer Gabel leicht flach drücken und ca. 20 Minuten kalt stellen.

    Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch pressen.Spinat waschen und trocken schleudern. Salbei waschen und trocken schütteln. Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Knoblauch darin ca. 2 Minuten anbraten. Butter in der Pfanne schmelzen, Salbei dazugeben und ca. 1 Minute mitbraten. Spinat dazugeben, zusammenfallen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

    Einen Großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Gnocchi in das kochende Wasser einlegen, wenn sie nach oben schwimmen noch 2-3 Minuten ziehen lassen und mit einer Schaumkelle Gnocchis herausheben.

    Kürbisgnocchi zur Spinatpfanne geben, ca. 2 Minuten mitbraten und mit restlichem Parmesan bestreut servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

WW geeignet


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare