3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbispuffer mit Kartoffel und Zucchini


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

für die Puffer

  • 1 Bund Petersilie oder TK
  • 1 kleine Zwiebel, geschält, geviertelt
  • 250 g Hokkaido-Kürbis (von einem kleinen die Hälfte), entkernt, in Stücken
  • 250 g Kartoffeln, geschält, in Stücken
  • 250 g Zucchini (2 mittelgroße), geschält, in Stücken
  • 25 g Speisestärke
  • 25 g Kerne (Sonnenblumen-, Pinien- oder Kürbiskerne)
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Bratfett, z.B. Ghee, Öl
5

Zubereitung

  1. Petersilienblättchen 3 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern.

    Zwiebel, Kürbis, Kartoffeln und Zucchini in dieser Reihenfolge zugeben, 2x je 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern, dazwischen mit dem Spatel nach unten schieben.

    Die Masse ins Garkörbchen umfüllen, gut ausdrücken und zurück in den Mixtopf geben.
  2. Die restlichen Zutaten außer Bratfett zugeben und 1 Minute / Counter-clockwise operation / Stufe 3 mischen.
  3. Etwas Fett in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, esslöffelweise die Masse hineingeben, etwas flachdrücken, nach 2-3 Minuten Bratzeit mithilfe eines Pfannenwenders und eines Löffels vorsichtig wenden, von der anderen Seite anbraten.

    Bei mir passen jeweils 5 Puffer auf einmal in die Pfanne. Die Masse ist eher weich, daher erst wenden, wenn die Puffer etwas gebräunt sind.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Puffer schmecken sowohl mit süßer Beilage wie Apfel-oder Birnenkompott als auch herzhaft z.B. mit Kräuterquark und Räucherlachs. Sie werden nicht knusprig, sind aber geschmacklich sehr lecker.

Die Anregung für das Rezept habe ich bei Chefkoch gefunden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, Alex, bei mir funktioniert die...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 8. November 2016 - 12:53.

    Hallo, Alex, bei mir funktioniert die Sterne-Vergabe zur Zeit auch nicht tmrc_emoticons.-( Hauptsache, es hat geschmeckt tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr gutes Rezept

    Verfasst von Alex3110 am 8. November 2016 - 10:03.

    Ein sehr gutes Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo mixi, vielen Dank für's bewerten - auch...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 27. September 2016 - 04:06.

    Hallo mixi, vielen Dank für's bewerten - auch ohne Sterne tmrc_emoticons.;-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie vegan zubereitet und sie haben mir gut...

    Verfasst von MixIt31 am 27. September 2016 - 03:23.

    Habe sie vegan zubereitet und sie haben mir gut geschmeckt.

    Cooking 1

    PS: leider werden meine vergebenen Sterne nicht gespeichert. Sad

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo leopoldine, das freut mich sehr Vielen Dank...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 24. September 2016 - 12:48.

    Hallo leopoldine, das freut mich sehr tmrc_emoticons.-) Vielen Dank für's bewerten!

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jaaaaa, schmeckt so lecker wie es mir vorgestellt...

    Verfasst von leopoldine17 am 24. September 2016 - 11:24.

    Jaaaaa, schmeckt so lecker wie es mir vorgestellt habe!Smile

    Hatte allerdings Butternutkürbis und hatte das ganze für meine Single-Haushalt (reduzierten Mengen) mit der Hand gerieben.

    Die Puffer wird es jetzt sicher öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die schnelle Antwort....

    Verfasst von leopoldine17 am 21. September 2016 - 14:55.

    Danke für die schnelle Antwort.

    Freue mich schon auf das Wochenende, dann kann ich dein leckeres Rezept ausprobieren tmrc_emoticons.;-)

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo leopoldine, durch Zufall habe ich deinen...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 21. September 2016 - 04:47.

    Hallo leopoldine, durch Zufall habe ich deinen Kommentar entdeckt, da leider die Benachrichtigung auch nicht mehr funktioniert. Außerdem wurde mein Tipp nicht übernommen und ich kann meine Rezepte nicht bearbeiten. Hoffe, es klappt irgendwann wieder besser!

    In meinem Tipp habe ich geschrieben, dass die Puffer sowohl mit süßem Obstkompott schmecken wie auch mit Räucherlachs, Kräuterquark etc. Allerdings werden sie nicht knusprig, sondern bleiben eher weich. Mir schmecken sie frisch besser, aber natürlich habe ich Reste auch schon kalt gegessen.

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das liest sich ja total "lecker", muss ich sehr...

    Verfasst von leopoldine17 am 20. September 2016 - 17:20.

    Das liest sich ja total "lecker", muss ich sehr bald ausprobieren!

    Schmecken die auch kalt mit Joghurt oder Frischkäse-Dip?

    Hab in der Arbeit leider keine möglichkeit was warmzumachen und würde mir die Kürbisspuffer gerne für mittag mitnehmen?

    Danke für`s Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo naschende, vielen Dank für die...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 20. September 2016 - 04:16.

    Hallo naschende, vielen Dank für die schnellen Sterne tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke nach dieser VAriante habe ich gesucht - Mega...

    Verfasst von 26 naschende am 19. September 2016 - 16:59.

    Danke nach dieser VAriante habe ich gesucht - Mega lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können