3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsen-Lasagne von roten Linsen an cremiger Ricottasauce


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Ragout

  • 3 Stück Möhren
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Knoblauchzehen, klein
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 g rote Linsen
  • 680 Gramm Tomatensoße mit Kräutern, (2 Tetrapacks)
  • 300 g heißes Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 1 EL Balsamico Essig (braun)

"Bechamel"-ähnliche Soße

  • 300 g Gemüsebrühe
  • 500 g Ricotta
  • Salz, Pfeffer, Muskat, nach Geschmack würzen

zum Schichten

  • 1 Stück Zucchini, in Scheiben gehobelt
  • 12 Lasagneplatten ohne Vorkochen
  • 125 g Mozarella in Scheiben, Oder vorher im TM klein gehackt
5

Zubereitung

    Rote Linsen Lasagne

  1. 3 Möhren (ca. 200g)
    1 Zwiebel (halbiert)
    2 Knoblauchzehen 5 Sek./ Stufe 5


    2 EL Olivenöl 3 Min/ Varoma/ Stufe 1 andünsten.



    150 g rote Linsen 4 Min./ Varoma/ LL/ Stufe 2


    680 g Tomatensoße (mit Kräutern; ich hatte 2 Tetrapacks)
    300 g heißes Wasser
    Salz, Pfeffer, 1 TL Zucker 10 Min./100 Grad/ LL/ Stufe 2 köcheln lassen.


    Mit Balsamico-Essig abschmecken.


    Inzwischen
    300 ml Gemüsebrühe in einem Topf mit
    500 g Ricotta aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen.


    1 Zucchini in Scheiben hobeln.


    12 Lasagneplatten (ohne Vorkochen)
    125 g Mozarella in Scheiben schneiden.


    In eine Auflaufform (30x20 cm) nacheinander Ricottasauce, Nudelplatten, Linsensauce und Zucchinischeiben füllen.

    So weiterverfahren, bis alles verbraucht ist. Am besten mit Linsensauce abschließen.

    Mozzarella auf der Lasagne verteilen.

    Lasagne im vorgeheizten Ofen (200 Grad Ober- Unterhitze) auf mittlerer Schiene ca. 35 Min. überbacken.

  2. ca. 35 Min/ 200 Grad O/U bzw. 180 Grad Umluft

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Lasagne auch schon im Voraus schichten und bei Bedarf im Ofen backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker,...

    Verfasst von jule1965 am 22. März 2018 - 20:04.

    Sehr leckerSmile,
    habe anstelle Ricotta Frischkäse genommen.
    War sehr üppig, reicht leicht für 6 Personen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe 2 Dosen gehackte Tomaten genommen und...

    Verfasst von Neuheide am 2. Februar 2018 - 15:19.

    Ich habe 2 Dosen gehackte Tomaten genommen und deshalb noch zusätzlich mit Thymian, Oregano und Basilikum gewürzt. Es hat uns sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut empfehlenswert ...

    Verfasst von Julentin.a am 5. Dezember 2017 - 17:24.

    Absolut empfehlenswert
    tausend dank!
    Schön öfters gekocht und auch etwas variiert, zB statt Ricotta 200ml creme fraiche oder frischkäse plus 2EL Mehl
    mein Sohn 1,5J liebt es genau so wie wir Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!! ...

    Verfasst von Shamrock8888 am 9. Februar 2017 - 15:39.

    Super lecker!!!!

    Und ratz, fatz fertig! Das gibt es definitiv öfters jetzt!

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns super geschmeckt...

    Verfasst von Tanjashexenkessel am 17. Dezember 2016 - 14:56.

    Hat uns super geschmeckt

    war echt mal was anderes als immer mit Fleisch

    Danke für das leckere Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns heute sehr gut geschmeckt Die Karotten...

    Verfasst von Malewu am 18. September 2016 - 17:27.

    Hat uns heute sehr gut geschmeckt. Die Karotten habe ich gegen Kürbis ausgetauscht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spannend , Spannend

    Verfasst von grünefeemitkeks am 16. Dezember 2015 - 15:14.

    Spannend , Spannend ... 

     

    sehr sehr lecker und mal eine Alternative zu den anderen klassischen Lasagnen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo lecker! Werden wir

    Verfasst von TMqueen am 29. August 2015 - 23:56.

    Sooooo lecker! Werden wir bestimmt noch einmal kochen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniale Lasagne! Wenn man

    Verfasst von Rhabarbara85 am 21. Dezember 2014 - 01:39.

    Geniale Lasagne! Wenn man viel Zeit und Lust hat, empfehle ich, die Zucchinischeiben vorher kurz in der Pfanne mit Knobi zu schwenken.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Danke für das

    Verfasst von Nes Si am 17. Oktober 2014 - 20:24.

    Sehr lecker! Danke für das tolle Rezept,  gehört jetzt definitiv zu meinen Lieblingsessen tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer-lecker! Fand sogar

    Verfasst von sandrowski am 16. Mai 2014 - 16:26.

    Hammer-lecker! Fand sogar mein (fleischliebender) Mann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:sehr lecker. Hatte nur

    Verfasst von mela23 am 26. Januar 2014 - 18:46.

    Lovesehr lecker. Hatte nur keinen Riccotta und habe stattdessen Kräuterfrischkäse genommen. Und statt Zucchini rote Paprika. Superlecker

    Lg Melanie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von tatik1011 am 6. Januar 2014 - 16:52.

    Vielen Dank für dieses interessante und super leckere Rezept!!! Das wird sicher demnächst nochmal gekocht! Von uns 5 Sterne!!!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können