3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudeln mit Paprika


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Nudeln mit Paprika

  • 500 Gramm Nudeln nach Wahl
  • 500 Gramm Paprika, Farbe nach Wahl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Dose gehackte Tomaten (400g)
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Balsamico Bianco Essig
  • 1 EL italienische Kräuter, getrocknet
  • 1 EL Gemüsebrühenpulver
  • Pfeffer, Salz
5

Zubereitung

    Nudeln
  1. Die Nudeln nach Packungsangabe separat kochen.

  2. Paprika-Sauce
  3. Zwiebeln und Knoblauch im Closed lid 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

     

    2 EL Olivenöl dazu und 3 Min. / 100° andünsten.

     

    Inzwischen die Paprika in Würfel schneiden und dann in den Closed lid geben. 2 EL Öl zufügen und dann 5 Min. / 100° / Counter-clockwise operation garen.

     

    Dose Tomaten, Ital. Kräuter, Gemüsebrühenpulver, Zucker zufügen und 6 Min. / Counter-clockwise operation / 100° kochen. Keinen Meßbecher einsetzen, sondern Garkorb auf den Deckel setzen.

     

    Zum Schluß Balsamico zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

     

    Nudeln mit der Sauce vermischen und nach Belieben mit Pecorino, Parmesan, frischem Basilikum o.ä. bestreut servieren.

     

    Lasst es euch schmecken!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Gericht kann zum Schluß auch noch mit beliebigem Käse überbacken werden.

Läßt man Käse generell weg, ist das Gericht vegan.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare