3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudeln & Spargel in Orangensahnesauce


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 400 g Nudeln
  • 500 g grüner Spargel
  • 1 Stück Zwiebel
  • 150 g Speckwürfel
  • 200 g Orangensaft
  • 200 g Sahne
  • 1 TL Gemüsebrühe (gekörnt), oder selbstgemachte Paste
  • 1 TL Speisestärke
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Für die Nudeln zunächst Wasser entweder im Closed lid oder mit Hilfe eines Wasserkochers aufkochen (1,5 Liter).

    Den Spargel am untern Ende schälen und in Stücke schneiden und in den Varoma geben. Dann die Nudeln in den Closed lid geben und salzen, Varoma aufsetzen und Nudeln nach Packungsanweisung gar kochen, Varomastufe. Nudeln abgießen und abschrecken, zusammen mit dem Spargel in eine Schüssel umfüllen und warm stellen. Mixtopf muss nicht gespült werden.

    Für die Sauce:

    Zwiebel vierteln und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Dann die Speckwürfel dazu und 5 Min/120 Grad/Stufe 1 dünsten. Dann O-Saft, Sahne, gekörnte Brühe bzw. Brühepaste und Speisestärke dazugeben. 4 Minuten/95 Grad/ Stufe 3. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Über die Nudeln geben und vemengen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Spargel ist je nach Kochzeit der Nudeln noch bissfest. Wer das nicht so gerne mag, einfach etwas länger garen. Ich fand ihn nach 9,5 Minuten perfekt.

 

Ich habe das Rezept in der Zeitschrift Lecker gefunden und auf den Thermomix umgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker Ich habe die Sahne durch Cremefine...

    Verfasst von Christina17 am 26. April 2017 - 19:52.

    Sehr lecker! Ich habe die Sahne durch Cremefine ersetzt und im Varoma noch Lachs gegart.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept, ich habe noch mit Chiliflocken...

    Verfasst von hermine2010 am 18. November 2016 - 09:40.

    Ein tolles Rezept, ich habe noch mit Chiliflocken gewürzt. Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat sehr gut  geschmeckt

    Verfasst von LizzyP am 29. April 2016 - 19:57.

    Es hat sehr gut  geschmeckt endlich mal keine Hollandaise. Die  Soße wird es bestimmt öfter  und auch zu anderen  Gerichten geben . Ich habe  gleichzeitig noch Lachs im Varoma gegart passte gut

    Danke fürs Rezept .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war wirklich sehr lecker!

    Verfasst von Yaria am 26. April 2016 - 21:42.

    Es war wirklich sehr lecker! Ich habe die fettarme Variante mit Cremefine und mageren Schinkenwürfeln genommen und das war schon richtig klasse! Vielen Dank für das ungewöhnliche Rezept, wir waren positiv überrascht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können