Open Lasagne Rezept nicht getestet
Benutzerbild Brit Tany
erstellt: 20.03.2017 geändert: 20.03.2017

3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2


Druckversion
[X]

Druckversion

Open Lasagne

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Open Lasagne
  • 12 Lasagneplatten
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 300 g Blattspinat, frisch
  • 1 Zwiebel
  • Parmesan, nach Bedarf
  • 1 EL Öl
Béchamelsauce
  • 500 g Milch
  • 40 g Mehl
  • 40 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Butter in den Mixtopf geben und 3 Min./100°C/Stufe 1 schmelzen. Mehl zugeben und 3 Min./100°C/Stufe 1 dünsten. Milch und Gewürze zugeben und 6 Min./90°C/Stufe 4 kochen. Abschmecken, sollte nicht zu lasch sein. Ggfs nachwürzen.
  2. Zwiebel und Knoblauch hacken und in einer großen Pfanne mit Öl anschwitzen.
  3. In der Zwischenzeit Lasagneplatten nach Packungsanweisung gar kochen. Abgießen und sofort nebeneinander hinlegen da sie sonst verkleben.
  4. Tomaten dazugeben und bei mäßiger Hitze etwa 5 Minuten anbraten. In der Pfanne auf die Seite schieben und auf die andere Seite den Spinat geben. Spinat kurz mitbraten, nach 1 Minute die Platte ausstellen.
  5. Soße auf den Teller geben darauf eine Lasagneblatte (am besten eingeklappt) legen. Dann Tomaten, Spinat und Soße draufgeben. Das ganze zwei oder dreimal (je nach Portionsgröße) wiederholen.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sieht toll aus, ich denke es schmeckt auch so wie...
    Verfasst von Regi65 am 14. April 2017 - 10:41.

    Sieht toll aus, ich denke es schmeckt auch so wie es aussieht. Das wird nächste Woche auf jeden Fall gekocht. Anhand der Zutaten und der schnellen Zubereitung vergebe ich im Vorfeld schon meine PunkteSmileCooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können