3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Penne in Möhren-Käse-Sauce


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Penne
  • 300 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Gemüsebrühe
  • 150 g Sahne
  • 100 g Frischkäse
  • 2 EL Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Thymian, Muskat
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1200 g Wasser in den Closed lid geben und 10 Min./100°/Stufe 2 zum Kochen bringen

    1,5 TL Salz und 500g Penne dazu geben. Zeit laut Packungsangabe/100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    Abgießen und warm halten.

    300g Möhren schälen und in Stücke schneiden, 1 Zwiebel schälen und halbieren. Dann Möhren, Zwiebel und Knoblauchzeh in den Closed lid geben, 4Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. 

    1 EL Olivenöl dazu geben und 5-7 Min./120°/Stufe 1 anbraten.

    250g Brühe und 150 g Sahne in den Closed lid geben 10 Min./100°/Stufe 1 köcheln lassen

    100g Frischkäse und 2 EL Parmesan hinzufügen weitere 5 Min./100°/Stufe1 köcheln.

    Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Muskat abschmecken, Penne und Sauce zusammen vermengen und 5 Min. ziehen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Anbraten kann je nach Geschmack verkürzt oder verlängert werden.

Besonders gut sind Mini Penne für das Rezept


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker und schnell gemacht....

    Verfasst von LadyLiz am 31. Januar 2017 - 18:05.

    Lecker und schnell gemacht.

    Es ist mal etwas anderes. Mir hat es gut geschmeckt. Das werde ich wohl nochmal kochen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns super geschmeckt

    Verfasst von Fine12 am 6. Oktober 2016 - 10:13.

    Hat uns super geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Sogar mein

    Verfasst von silsi2 am 18. August 2016 - 14:29.

    Sehr lecker. Sogar mein Gemüseverweigerer hat's gegessen. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, wenns mal ohne

    Verfasst von Thermofest am 2. August 2016 - 19:33.

    Super lecker, wenns mal ohne Fleisch sein soll. 

    Wir waren alle begeistert   tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können