3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ricotta-Conchiglioni mit Tomatensauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Ricotta-Füllung

  • 125 g Mozzarella
  • 70 g Feta
  • 80 g Parmesan, gerieben
  • 200 g Ricotta
  • Salz
  • Pfeffer

Tomatensauce

  • 800 g gehackte Tomaten
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g Tomatenmark
  • 25 g scharfer Senf
  • 20 g Balsamicoessig (dunkel)
  • 10 Blätter Basilikum
  • 0,5 TL getrockneter Oregano
  • 0,5 TL getrockneter Thymian
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Brühepulver
  • Kräuter der Provence, getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer

Sonstiges

  • 500 g Conchiglioni, Muschel-Nudeln
  • 125 g Mozzarella
  • 1 Bund Basilikumblätter
  • 20 g Parmesan, gerieben
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. 500g Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente kochen, abtropfen und etwas auskühlen lassen.

    2. Alle Zutaten für die Füllung in den Closed lid geben und 20 Sekunden/ Stufe 4,5 vermischen und umfüllen. Mixtopf spülen.

    3. Knoblauchzehen in den Closed lid geben und 5 Sekunden/ Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl hinzufügen und 1 Minute 30 Sekunden/ 100 Grad / Stufe 1 dünsten. Restliche Zutaten in den Closed lid geben und 12 Minuten / 95 Grad / Stufe 1,5 einkochen. Abschmecken und 10 Sekunden/ Stufe 3,5 pürieren.

    3. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

    4. Tomatensauce in eine Auflaufform umfüllen. Die Ricotta-Creme mit Hilfe von 2 Löffeln formen und in ein Basilikumblatt geben. 2 Muschelnudeln ineinander geben und in die oberste das gefüllte Basilikumblatt hineingeben. Alle gefüllten Nudeln auf der Tomatensauce verteilen und mit dem restlichen 125g Mozzarella belegen.

    Mir Alufolie abdecken und 20 Minuten backen. Alufolie abnehmen und nochmal 10-15 Minuten backen lassen. Mit etwas Parmesan bestreuen und garnieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

freue mich über Feedback tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, aber zeitaufwendig. Dennoch zu...

    Verfasst von AniaTm am 1. August 2017 - 16:57.

    Sehr lecker, aber zeitaufwendig. Dennoch zu empfehlen. Da wir nur eine Packung Mozarella hatten, haben wir Feta drüber gestreut. War auch sehr lecker.

    Wird bestimmt noch einmal gekocht. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm, das war lecker!! Genau mein Geschmack - und...

    Verfasst von Machet am 7. Februar 2017 - 15:27.

    Hm, das war lecker!! Genau mein Geschmack - und den Kindern hat´s auch prima geschmeckt. Ein frischer Salat dazu - perfekt.

    Vielen Dank fürs Einstellen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können