3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosenkohl - Cabanossi - Auflauf a la Mama


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Teil 1

  • 200 g mittelalten Gouda, oder Parmesankäse

Teil 2

  • 1000 g Rosenkohl, frisch, geputzt bleiben ca. 780 g übrig
  • 450 g Möhren, frisch
  • 750 g geschälte Kartoffeln
  • 3 Stücke Cabanossi (ca. 450g)
  • 700 g Wasser
  • 2 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühe

Teil 3 = Sauce

  • 1 Zwiebel
  • 45 g Margarine
  • 65 g Mehl
  • 250 g Créme fine 7,5% zum Kochen
  • 1 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss
  • 100 g Kräuterfrischkäse
5

Zubereitung

  1. ... Den Käse in den Closed lid geben 10-15 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen. 

  2.  

    ... Das Wasser und die Gemüsebrühe in den Closed lid geben, den Varoma aufsetzen.

    Den Rosenkohl (am Strunk einschneiden), die gewürfelten Möhren und die in Scheiben geschnittenen Cabanossi gleichmäßig im Varoma und Einlegboden verteilen und Deckel drauf. 

    Jetzt 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen lassen.

  3.  

    ... Den Varoma kurz beiseite stellen, die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln in das Garkörbchen geben ( bei mir randvoll ) und in den Closed lid geben, den Varoma mit Gemüse und Cabanossi wieder aufsetzen und

    16 Min./Varoma/Stufe 1. Nach dem Garen den Varoma beiseite stellen und die Brühe auffangen.

  4.  

    ... Die geviertelte Zwiebel in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern, die Margarine zufügen und 4 Min./100^C/Stufe 1 dünsten. 

    ... 550 g Garflüssigkeit (evt. mit Wasser auffüllen ), Creme fine, Mehl, Gemüsebrühe und Gewürze in den Closed lid , alles  5 Min./100^C/Stufe 4 aufkochen. Kurz abschmecken und den Frischkäse Closed lid zugeben und kurz  ( 10 Sek./Stufe 6 ) verrühren.

  5.  

    ... In eine Auflaufform zuerst die Kartoffeln,  dann die Gemüse- Cabanossimischung geben, die Sauce gleichmäßig drauf verteilen, den ger. Käse drüber streuen und im vorgeheiztem Ofen bei 180^C - 200^C Heißluft (je nach Ofen) ca. 30 Minuten überbacken.

     

    GUTES GELINGEN !!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

... Habe extra diese Menge für uns drei zubereitet, so reicht es noch mal am nächsten Tag, läßt sich gut noch mal aufwärmen. 

... LG Iris

.LilaLauneKüche. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat meinen Mann und mir sehr

    Verfasst von diegabi am 23. Februar 2015 - 18:32.

    Hat meinen Mann und mir sehr gut geschmeckt.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können