3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote-Linsen-Curry mit Kartoffeln


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Rote-Linsen-Curry mit Kartoffeln

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 Gramm Kartoffeln, festkochend, gewürfelt
  • 2 TL Tomatenmark
  • 2 EL Currypulver
  • 1 EL Currypaste
  • 200 Gramm rote Linsen
  • 400 Gramm Kokosmilch
  • 250 Gramm Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch zusammen mit dem Öl in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und 2 Min./120°C/Stufe 1 garen.
  2. Kartoffeln zugeben und 3 Min./100°C/Stufe 1 mitgaren. Dann Tomatenmark, Currypulver und -paste und Linsen hinzugeben, 2 Min./100°C/Stufe 1 andünsten.
  3. Kokosmilch und Brühe zugeben, dann 25 Min./95°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 köcheln lassen.

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmeckt Reis


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker , da ich den TM 31 habe , habe ich nur...

    Verfasst von Wildblume am 23. Oktober 2020 - 11:45.

    Sehr lecker , da ich den TM 31 habe , habe ich nur 100 gr Linsen genommen u etwas weniger Kartoffel , dafür einige Gemüsereste.
    Danke für das schnelle leckere Rezept mit Zutaten die man eigentlich immer im Haus hat.
    Auch noch sehr gesund 😀😊

    GLG Wildblume

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, vielen Dank fürs Rezept. Ich gebe...

    Verfasst von MiriamJulia am 10. Oktober 2020 - 18:02.

    Superlecker, vielen Dank fürs Rezept. Ich gebe noch einen Brokkoli sowie ein Stück Ingwer hinzu. Megalecker! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Linsencurry war okay,die Konsistenz war mir...

    Verfasst von Iris39 am 9. September 2020 - 14:13.

    Das Linsencurry war okay,die Konsistenz war mir etwas zu breiig.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Bewertungen und Kommentare. Die...

    Verfasst von Appiah_92 am 1. September 2020 - 16:36.

    Danke für die Bewertungen und Kommentare. Die fehlenden Angaben im Rezept habe ich auch selbst bemerkt und korrigiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ein Volltreffer...

    Verfasst von Caro0069 am 24. Juli 2020 - 12:38.

    Geschmacklich ein Volltreffer

    Ein sehr leckeres Gericht. Wird es sicher wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eigentlich sehr lecker aber ich habe nicht auf...

    Verfasst von Gesundundfit am 14. Juli 2020 - 16:37.

    Eigentlich sehr lecker aber ich habe nicht auf linkslauf geschaltet was zur Folge hatte, dass das Gericht eher wie ein Brei war😣

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Linklauf, sehr lecker, aber nur noch 160 g...

    Verfasst von Probierfee2010 am 11. Juli 2020 - 19:53.

    Mit Linklauf, sehr lecker, aber nur noch 160 g Linsen gehabt, entsprechend abgewandelt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres vegetarisches und schnelles...

    Verfasst von Alina_Valkyrie am 10. Juli 2020 - 17:35.

    Ein sehr leckeres vegetarisches und schnelles Gericht. Wir haben dazu Wildreis gegessen und es war köstlich.
    Ich denke in der Beschreibung fehlt dass man die Zwiebeln dann in Öl dünstet.
    Ich habe die Kartoffeln direkt mundgerecht geschnitten und dann alles auf Linkslauf köcheln lassen da ich mir vorstellen kann das die Kartoffeln sonst sehr klein werden, aber ich werde es nochmal wie es im Rezept steht machen. Danke für das tolle Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können