3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelles Quinoa Risotto mit Feta und Rucola


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Quinoa

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1/2 Zehe Knoblauch, wer möchte
  • 30 g Olivenöl
  • 200 g Quinoa, am besten 3erlei Quinoa, rot/schwarz/weiss
  • 500 g Wasser
  • 50 g Weißwein
  • 25 g Tomatenmark
  • 2 geh. TL Gemüsepaste, oder Gemüsebrühe für 0,5l Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprika, edelsüß

Add ons

  • 50 g Rucola
  • 200 g Feta
  • 80 g Cherry Tomaten
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Quinoa "Risotto"
  1. Zwiebel schälen und mit dem Knoblauch in den Closed lid geben, jeweils mit mehreren Durchgängen 3 sek auf Stufe 6 zerkleinern (Tip: Sieb ebenfalls einlegen, dann fliegt die Zwiebel nicht durch den ganzen Topf) Mit dem Spatel bei gewünschter Feinheit nach unten schieben und Öl 3 Min/120C Stufe 1 dünsten. 

     

    Quinoa waschen, zugeben und 2Min/120C Stufe 1 Counter-clockwise operation garen. Anschliessend mit Spatel vom Boden lösen. 

    Wasser, Wein, Tomatenmark, Gewürzpaste, Salz, Pfeffer und Paprika zugeben, 19Min/100C Stufe 1 Counter-clockwise operation dünsten. ACHTUNG nicht mit Deckel die Öffnung verschliessen, nehmen Sie das Sieb und legen es umgedreht auf den Closed lid Deckel, dass schützt ihre Küche vor Tomatenspritzern! tmrc_emoticons.;) 

    Ab und Zu Quinoa mit dem Spatel vom Boden lösen, eventuell noch etwas Wasser hinzugeben, so dass es am Ende eine homogene Masse ergibt.

    Anschliessend in eine Grosse Schüssel geben.

    Etwas für die Deko übrig lassen: Rucola (Gabelstücke), Cherrytomaten (halbiert), Feta (in Würfel) unterheben und mit dem Rest garnieren. 

     

    Guten Appetit

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Selbstverständlich können Sie jegliches Gemüse mit in den Garprozess eingeben. z .B. Ein paar kleine Mörenstücke, ein bisschen Sellerie...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wow. Sehr lecker. Idealer Salat 🥗. Habe noch...

    Verfasst von Spanish-dancer am 26. Juli 2017 - 18:32.

    Wow. Sehr lecker. Idealer Salat 🥗. Habe noch Karotten, Gurken und Paprika als Rohkost dazugetan. Mach ich gleich am Samstag nochmal zur Sommergarten. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker !!!! Habe noch Möhren und Paprika...

    Verfasst von artgerecht am 30. Juni 2017 - 12:10.

    Saulecker !!!! Habe noch Möhren und Paprika mitgekocht... musste nämlich weg. Außerdem noch Chili. Saulecker und perfekt für den Sommer. Schön leicht und durch den Salat, Tomaten und Käse sehr erfrischend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • megalecker!!! ca. 20-30 minuten ziehen lassen,...

    Verfasst von schaetzchen2485 am 28. Juni 2017 - 10:05.

    megalecker!!! ca. 20-30 minuten ziehen lassen, dann ist die konsistenz perfekt.
    schmeckt auch am tag danach noch richtig gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Basisrezept!...

    Verfasst von Lisa Möller am 27. Juni 2017 - 17:20.

    Tolles Basisrezept!
    Habe es auch mit 75g Tomatenmark gemacht.
    Außerdem ohne Wein und dann mit 550g Wasser. Denn Quinoa wird meistens mit 2,5 Mal mehr Wasser zubereitet.
    Musste es hinterher aber noch länger ziehen lassen, wegen der Flüssigkeit. Dann war die Konsistenz perfekt!
    Hat super geschmeckt, danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir hat es sehr gut geschmeckt allerdings aufgrund...

    Verfasst von sanyx0x am 5. Juni 2017 - 14:35.

    Mir hat es sehr gut geschmeckt, allerdings aufgrund der Kommentare auch mit 75g Tomatenmark. War am 2. Tag kalt sogar noch besser und kann mir das super vorstellen als gesundes Mittagessen zum mitnehmen, bspw. auf die Arbeit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meeegaaa lecker Auch nach einem erneuten...

    Verfasst von Käfer2710 am 4. Juni 2017 - 20:45.

    Meeegaaa lecker. Auch nach einem erneuten aufwärmen total super. Selbst mein Mann war von so einem "gesunden" Essen begeistert. Ich habe nur die Einkochzeit verlängert,da noch es mir viel zu wässrig war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell zubereitet aber wirklich lecker schmeckte...

    Verfasst von thermoclödel am 28. Mai 2017 - 08:18.

    Schnell zubereitet, aber wirklich lecker schmeckte es uns nicht.
    Es ist okay, aber es fehlt hier der Pfiff.
    Ich habe bessere Quinoa-Rezepte ausprobiert.
    Aber ist ja alles Geschmackssache...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker einfach und schnell Danke

    Verfasst von Bolabola59 am 27. Mai 2017 - 23:48.

    Super lecker, einfach und schnell!! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen houmlrt sich gut an aber isst man...

    Verfasst von ApfelHeidi am 26. Mai 2017 - 09:08.

    Hallo zusammen, hört sich gut an, aber isst man es warm oder als Salat?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnell zubereitet...

    Verfasst von susi_anna am 11. Mai 2017 - 19:33.

    Lecker und schnell zubereitet
    hab auch mehr Tomatenmark verwendet und mit einigen Tropfen Balsamico verfeinert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker auch ohne Weiszligwein Habe dann beim...

    Verfasst von Sharimaus am 24. April 2017 - 13:07.

    Gentle stir settingSuper lecker auch ohne Weißwein. Habe dann beim Wasser die doppelte Menge genommen. Den Feta habe ich etwa fünf Minuten vor Ende rein, er war dann aber nicht mehr sichtbar. Ist Geschmacksache. Insgesamt sehr lecker und sättigend Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meinen Mitköchinnen und mir fehlte der letzte...

    Verfasst von Leuchtturmwärter am 29. Oktober 2016 - 15:58.

    Meinen Mitköchinnen und mir fehlte der letzte Pfiff.

    Beim nächsten Mal würden wir das Tomatenmark auf 75 oder 100 gr. erhöhen. Dann gibt es ein schönes Zusammenspiel zwischen dem würzigen Feta und den süßlichen Tomaten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können