3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelles Tomaten - Risotto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Für das Risotto:

  • 50 g Parmesankäse
  • 2 Stück Scharlotten, halbiert
  • 20 g Olivenöl
  • 250 g Risottoreis
  • 1 Dose gehackte Tomaten (400g)
  • 500 g Wasser
  • 2 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühe (Instantpulver)
  • 10 Stück getrocknete Tomaten ohne Öl, in Streifen geschnitten
  • 1 TL Oregano getr.
  • 1 TL Rosmarin getr.
  • 1 TL Thymian getr.
  • 300 g Cocktailtomaten, geviertelt
  • 10-15 Blätter Basilikum, frisch, in Streifen geschnitten
5

Zubereitung

  1.  

    1. Parmesankäse in den Mixtopf geben und 10Sek./Stufe 10 zerkleinern. Käse umfüllen, Mixtopf spülen. 

     

    2. Scharlotten schälen, halbieren und 5Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles nach unten schieben, Olivenöl hinzufügen und 3Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

     

    3. Risottoreis zu den Scharlotten geben und 3Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 mitdünsten.

     

    4. Tomaten aus der Dose, Wasser, Gemüsebrühe, getrocknete Tomaten und Kräuter nach Belieben hinzufügen und 20Min./100°/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting ohne Messbecher garen. Evtl. das Garkörbchen als Spritzschutz auf den Mixtopf stellen.

     

    5. Die geviertelten Cocktailtomaten, den Parmesankäse und die Basilikumstreifen mittels Spatel unterheben. 

     

    Guten Appetit! tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Parmesankäse kann man auch ganz weglassen, dann hat man ein sehr fettarmes Hauptgericht.

Für Parmesanliebhaber: Man kann die Menge auch gut verdoppeln.

Auch sehr lecker: Mit scharfem Ajvar oder 1 EL Schmand verfeinern (beim Schmand würde ich den Parmesan dann weglassen)! tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare