3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spagetti mit Pfirsich-Ingwer-Soße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Für die Nudeln

  • 1500 g Wasser
  • 500 g Spagetti
  • 1 gehäufte Teelöffel Salz
  • 1 Tropfen Öl

Für die Soße

  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück Chillischote
  • 1 Stück Ingwerknolle, Daumen-groß
  • 30 g Öl
  • 6 Stück Tomaten, reif
  • 1 Dose Pfirsich, kleine Dose, abgetropft
  • 1 gehäufte Teelöffel Gemüsepaste
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prisen Pfeffer
  • 1 gehäufte Teelöffel Zucker
  • 100 g Frischkäse
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gelingt einfach, ist raffiniert!
  1. Wasser in den TM geben und

    14 Min/ 100°/Stufe 1

    zum Kochen bringen.

    Salz,Öl und Spagetti durch die Öffnung geben und je nach Packungsangabe ohne Messbecher

    8-10 Min/ 100°C// Stufe  1  kochen.

    Im Varoma abtropfen und warm halten.

    Zwiebel, Ingwer und Chilli in den Mixtopf geben und

    5 Sek/Stufe 5 zerkleinern.

    Öl hinzugeben und

    3 Min/Varoma/Stufe 2 andünsten.

    Tomaten, Pfirsich und Gewürze zugeben und

    10 Sek/Stufe 5 zerkleinern und dann

    8 Min/Varoma/ Stufe 1 einkochen.

    Frischkäse zufügen und

    30 Sek/Stufe 5 unterrühren .

    Ggf fein pürieren!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich serviere es vermischt in einer großen Schüssel und reiche einen frischen Blattsalat dazu!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • WOW!! Die Kombination aus

    Verfasst von Joana Edtbauer am 25. Februar 2016 - 13:03.

    WOW!! Die Kombination aus fruchtiger Süße und der Schäfe von Chili und Ingwer ist absolut genial!! Love

    Vielen Dank für das tolle Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • uiii das schmeckt  mega

    Verfasst von Meccie am 21. Dezember 2015 - 15:02.

    uiii das schmeckt  mega läggaaaa...danke fürs Rezept...hab zum schluß noch paar frühlingszwiebelröllchen darüber..tmrc_emoticons.-)   allen schöne Feiertage..und dies Rezept müßt ihr testen !! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe nur wegen

    Verfasst von Yvy383 am 13. Januar 2015 - 10:11.

    Sehr lecker,

    habe nur wegen meiner Kinder die Chili weg gelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!!

    Verfasst von Thermopatra am 18. Dezember 2014 - 22:59.

    Sehr lecker!!!!

     


     Der Weg ist das Ziel (Konfuzius)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • köstlich!!! habe statt

    Verfasst von Liebsling am 30. November 2014 - 19:11.

    köstlich!!! habe statt pfirsich mango genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können