3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti mit Schafskäse und Spinat


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Spaghetti mit Schafskäse und Spinat

  • 500 Gramm Spaghetti
  • 1 Stück Zwiebel
  • 400 Gramm Blattspinat, TK
  • 5 Gramm Olivenöl
  • 250 Gramm Gemüsebrühe
  • 200 Gramm Schafskäse
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Prise Muskat
  • 1 Esslöffel Oregano
  • 3 Esslöffel Pinienkerne
  • 2 Teelöffel Soßenbinder, Optional
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 5 erkleinern. Olivenöl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe1 dünsten.

    Angetauten Blattspinat etwas hacken. Spinat zu den Zwiebeln geben. Die Gemüsebrühe zugeben und 10 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen.

    Parallel Spaghetti laut Packungsanweisung al dente kochen.

    Zu dem Spinat Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Oregano würzen, Soßenbinder zugeben und 3 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 köcheln.

    Pinienkerne in einer Pfanne (ohne Fett) leicht rösten.

    Schafskäse nach belieben zerbröseln.

    Die Spinatsoße über die Spaghetti geben und mit Schafskäse und Pinienkernen bestreuen.

    Guten Appetit!
10
11

Tipp

Der Feta kann auch zerbröselt die letzten 5 Minuten mitgekocht werden.

Wer die Soße lieber flüssiger mag, lässt den Soßenbinder einfach weg und rührt nur kurz die Gewürze unter.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare