3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinat-Tomaten-Pfannkuchen vom Blech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Gouda, in Stücken
  • 200 g Milch
  • 100 g Mineralwasser
  • 230 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 5 Eier
  • 300 g Blattspinat, TK, aufgetaut, abgetropft, geschnitten
  • 200 g Cherry-Tomaten, halbiert
  • 1 EL Pizzagewürz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Gouda im Mixtopf 5 Sek. / Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

    Milch, Mineralwasser, Mehl, Backpulver und Salz  in den Mixtopf geben und 15 Sek. /  Stufe 4 verrühren.

    Eier zugeben, 10 Sek. / Stufe 5 verrühren und mindestens 15 Minuten quellen lassen.

    Teig 10 Sek. / Stufe 5 vermischen, auf ein Backblech mit Backpapier geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 ° C 5 Minuten vorbacken.

    Spinat, Käse, Cherry-Tomaten (Schnittfläche nach oben) und Pizzagewürz darübergeben und weitere 10 Minuten backen.

     

    Das Rezept ist leider nicht von mir, sondern aus einem Finessen-Rezeptheft. Hab es schon oft gemacht, weil es total lecker ist.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Jule129: Rucola kann man super schon im Teig...

    Verfasst von Nillepu67 am 20. August 2017 - 17:08.

    Jule129: Rucola kann man super schon im Teig versenken, eh' die anderen Zutaten drauf kommen.
    Wenn die Zutaten dünn genug geschnitten sind, lässt sich der Pfannkuchen auch prima rollen und in in Scheiben Schneiden, z.B. für's Fingerfood-Buffet.

    Seltsam: Auch die größten Vegetarier beissen nicht gern ins Gras.


    Ringelnatz, Joachim

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grundrezept gut, fehlt aber

    Verfasst von Minnie2981 am 28. Juli 2014 - 22:01.

    Grundrezept gut, fehlt aber an Würze! Habe Knoblauch, zwiebeln und Champignons und viel Gewürze hinzugefügt! Dann wars echt lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse! Das Rezept ist lecker

    Verfasst von Viktoria1979 am 10. März 2014 - 19:05.

    Klasse! Das Rezept ist lecker und lässt sich gut vorbereiten.

    Habe Knoblauch, Schinkenspeck und Champignons hinzugefügt.

     

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top Rezept , super schnell

    Verfasst von TMqueen am 19. Juni 2013 - 00:56.

    Top Rezept , super schnell und unkompliziert. Musste nur etwas nachwürzen. Man kann sicher noch einiges variieren.

    Dafür natürlich 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir 5 Sterne. Einfach und

    Verfasst von Remey am 13. Mai 2012 - 14:01.

    Von mir 5 Sterne. Einfach und schnell gemacht, aber trotzdem suuuuper lecker.
    Habe den Belag mit Salz, Pfeffer und Knoblauch gewürzt. Mir und meinen Gästen hats sehr gut geschmeckt.
    Mit dem Belag kann man bestimmt gut variieren, beim nächsten Mal werde ich Schinken dazu nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Veggieessen.....mir

    Verfasst von benefice am 23. April 2012 - 17:08.

    Leckeres Veggieessen.....mir fehlt nur ein wenig Würze....z.B. Knoblauch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es mit Rahmspinat

    Verfasst von hf1962 am 24. Januar 2012 - 21:55.

    Habe es mit Rahmspinat gemacht und geht ruck - zuck und schmeckt super (auch kalt tmrc_emoticons.) ).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sonja, heute habe ich

    Verfasst von sabri am 8. Dezember 2011 - 19:51.

    Hallo Sonja, heute habe ich deinen Pfannkuchen ausprobiert. Mein Mann meinte: "Das schmeckt aber gut." tmrc_emoticons.) Ich habe die angegebene Menge Mehl genommen und zusätzlich noch frische, in Scheiben geschnittene Champignons auf den Pfannkuchen gegeben. Es hat super geschmeckt. Vielen Dank für das tolle Rezept und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • boah, ist das lecker,

    Verfasst von Bibimix am 26. August 2011 - 18:09.

    das wird es in Zukunft öfter geben. Die Zutaten habe ich eigentlich immer da und werde es beim nächsten Mal mit Feta probieren.  Würde Dir gerne ganz ganz viele Sterne geben, für jedes 'oh ist das lecker' einen!!!!

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Roos

    Verfasst von Bibimix am 17. August 2011 - 18:15.

    super!! vielen Dank für Deine Antwort, habe schon gedacht, dass ich für 6 Esser etwas meht machen muss. Das mit dem Mehl werde ich mal im Hinterkopf behalten, vielleicht langt ja etwas weniger.

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bibimix, ich habe

    Verfasst von roos93 am 17. August 2011 - 15:19.

    Hallo Bibimix, ich habe dieses Rezept heute ausprobiert. Es hat uns gut geschmeckt, wenn auch für unseren Geschmack  zuviel Mehl darin enthalten ist. Beim nächsten Mal nehme ich nur noch 150 gr. Es reicht dicke für 4 gute Esser (durch das Mehl sättigt es sehr gut). Liebe Grüße roos93

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich würde das gerne mal machen,

    Verfasst von Bibimix am 16. August 2011 - 23:26.

    sollte aber noch wissen, für wieviele Personen diese Menge reicht!! Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.  schon mal vielen Dank  tmrc_emoticons.)

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept gerade

    Verfasst von MAJAA am 16. Juli 2011 - 11:24.

    Ich habe das Rezept gerade ausprobiert. Echt eine schnelle und leckere Alternative zu langweiligen Pfannkuchen aus der Pfanne und immer wieder Pizza.

    Ich werde demnächst mal ein paar Alternativen ausprobieren. Meine Familie und ich waren echt begeistert.

    LG MAJAA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich ja echt lecker

    Verfasst von Jule129 am 7. Juli 2011 - 16:17.

    Das hört sich ja echt lecker an...werde ich bei Gelegenheit auf jeden Fall mal ausprobieren! Das schmeckt bestimmt auch mit Champignons oder Rukola gut....ich werde von meinen Erfahrungen berichten!

    LG Jule

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können