3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Steinpilzrisotto mit Gemüsespiessli


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Steinpilzrisotto mit Gemüsespiessli

  • 100 Gramm Parmesan
  • 1 Zwiebeln, leichtgarendes Gemüse
  • 2 Knoblauch
  • 40 Gramm Butter
  • 10 Gramm Olivenöl
  • 320 Gramm Risottoreis, (z.B. S: Andrea
  • 60 Gramm Weißwein
  • nach Geschmack getrocknete Steinpilze, 30 min. in Wasser eingeweicht, am besten über Nacht
  • 820 Gramm Wasser, je nach Reissorte mehr oder weniger
  • 2 Würfel Bouillon, nach Wahl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Zucchini, leichtgarendes Gemüse
  • 1 Peperoni, leichtgarendes Gemüse
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • Prise Kräutersalz, nach Belieben
  • Prise Pfeffer, nach Belieben

  • 1 nach Geschmack Zucchini, leichtgarendes Gemüse
  • 1 nach Geschmack Paprika, leichtgarendes Gemüse
  • 1 nach Geschmack Zwiebeln, leichtgarendes Gemüse
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Risotto
  1. Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern, umfüllen und mit kaltem Wasser ausspülen.
  2. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 hacken und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. 20g Butter und 10g Öl zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.
  4. Risotto zugeben und ohne Messbecher 2 Min./120°C/Linkslauf/Stufe 1 glasig rühren.
  5. Mit Wein ablöschen und ohne Messbecher 1 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1 köcheln.
  6. Die Steinpilze abtropfen und beigeben, dann Waage auf Null 0 stellen.
  7. Das restliche Wasser von den Pilzen einwiegen und bis ca. 820g mit Wasser auffüllen.
  8. Bouillon und Salz dazugeben
  9. Für die Spiessli, je nach Belieben, leichtgarendes Gemüse, wie Zucchini, Peperoni, Zwiebeln auf 4 Grillspiesse aufstechen und in den Varoma legen. Varoma mit den Gemüsespiessli auf den Thermomix stellen und das Risotto 14 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 garen.
  10. Varomaschale zur Seite stellen.
  11. Risotto im Mixtopf 1 Minute quellen lassen und dann in eine (temperierte) Servierschüssel umfüllen. Die restlichen 20g Butter und 40g Parmesan mit dem Spatel unterheben, evtl. noch wenig Wasser dazugeben.
  12. Die Spiessli oben draufgeben, mit Kräutersalz und wenig Pfeffer würzen und sofort mit dem geriebenen Parmesan dazu servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Tomatenbutter zu den Spiessli reichen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare